29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Die kleine Firma Faller aus dem beschaulichen Schwarzwald schafft nach dem Zweiten Weltkrieg einen Bilderbuch-Aufstieg. Mit ihren fein gearbeiteten Miniaturen für Modellbahn-Freunde wird ein Nerv der Zeit getroffen: die Sehnsucht nach Gemütlichkeit und Zuhause. Mit Muße erschaffen sich Junge und Junggebliebene fortan im Bastelzimmer wunderbare Landschaften, so wie es sich die Brüder Hermann und Edwin Faller für den idealtypischen Faller-Kunden vorstellen: Gleich hinterm Bahnhof die kleine, prosperierende Stadt, in der Altbauten mit sachlichen Hochhäusern kontrastieren. Und natürlich gehören…mehr

Produktbeschreibung
Die kleine Firma Faller aus dem beschaulichen Schwarzwald schafft nach dem Zweiten Weltkrieg einen Bilderbuch-Aufstieg. Mit ihren fein gearbeiteten Miniaturen für Modellbahn-Freunde wird ein Nerv der Zeit getroffen: die Sehnsucht nach Gemütlichkeit und Zuhause. Mit Muße erschaffen sich Junge und Junggebliebene fortan im Bastelzimmer wunderbare Landschaften, so wie es sich die Brüder Hermann und Edwin Faller für den idealtypischen Faller-Kunden vorstellen: Gleich hinterm Bahnhof die kleine, prosperierende Stadt, in der Altbauten mit sachlichen Hochhäusern kontrastieren. Und natürlich gehören Berge hinzu, auf denen die wunderschönen Alpenimpressionen mit schmucken Berghäusern etwas von den Urlaubsträumen der Wirtschaftswundergeneration erzählen. Auf 1,5 mal 2 Metern H0-Anlage gelingt es plötzlich, das ganze Spannungsfeld miniaturisierter Landschaften zusammenzuführen.
Dieses wundervoll bebilderte und sehr amüsant geschriebene Buch erzählt die ganze Geschichte der Modellbau-PioniereGebrüder Faller:
- originale Werbefotos, zeitgenössische Verpackungen und Abdrucke der beliebten und inspirierenden Faller-Kataloge
- von Modellbahn-Häusern über Anlagentechnik bis zur Autorennbahn AMS
- komplett neu fotografiert
- schöne Dioramen mit den Highlights aus der Faller-Produktion
- Portraits wichtiger Ideengeber und Personen der Firmengeschichte
  • Produktdetails
  • Verlag: Delius Klasing
  • 2. Auflage 2017
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 12. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 215mm x 22mm
  • Gewicht: 1088g
  • ISBN-13: 9783667106940
  • ISBN-10: 3667106947
  • Artikelnr.: 44996717
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 18.10.2016

Häuslebauer

Vom Architekten-Bungalow bis zum Schwarzwaldhaus, vom Hochhaus bis zum Kloster: Faller hat in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit Bausätzen von Gebäuden das Modellbahnhobby geprägt. Vor allem der Vierklang aus Märklins H0-Eisenbahn, Wiking-Autos, Preiser-Männchen und den Fallerschen Kunststoffbauten sorgte für Musik auf den Modellbahnplatten der Bundesrepublik. Ulrich Biene erzählt in diesem reich bebilderten Buch die Geschichte von Unternehmen und Familie Faller.

pts.

Faller. Kleine Welt ganz groß. Von Ulrich Biene. Delius-Klasing Verlag, Bielefeld. 184 Seiten mit 265 Farbfotos, 29,90 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main