Broschiertes Buch

38 Kundenbewertungen

Das erste Abenteuer von Liliane Susewind in der Taschenbibliothek
Gleich an Lillis erstem Tag in der neuen Schule geht alles schief: Zuerst zieht sie den Hass der fiesesten Mädchenclique auf sich, und dann wird sie auch noch direkt neben einen Hamsterkäfig gesetzt! Ausgerechnet! Dabei wollte Lilli ihr Geheimnis dieses Mal besonders gut hüten. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hat ihr bisher nämlich nur Ärger eingebracht! Doch dann braucht die Elefantin Marta dringend Lillis Hilfe ... Ein lebenskluges, warmherziges und humorvolles Buch, das einfach glücklich macht.
Die Tierdolmetscherin
…mehr

Produktbeschreibung
Das erste Abenteuer von Liliane Susewind in der Taschenbibliothek

Gleich an Lillis erstem Tag in der neuen Schule geht alles schief: Zuerst zieht sie den Hass der fiesesten Mädchenclique auf sich, und dann wird sie auch noch direkt neben einen Hamsterkäfig gesetzt! Ausgerechnet! Dabei wollte Lilli ihr Geheimnis dieses Mal besonders gut hüten. Dass sie mit Tieren sprechen kann, hat ihr bisher nämlich nur Ärger eingebracht! Doch dann braucht die Elefantin Marta dringend Lillis Hilfe ... Ein lebenskluges, warmherziges und humorvolles Buch, das einfach glücklich macht.

Die Tierdolmetscherin im hübschen Geschenkformat: klein und fein & mit runden Ecken!
  • Produktdetails
  • Fischer TaschenBibliothek .20
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • Seitenzahl: 240
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 146mm x 90mm x 15mm
  • Gewicht: 134g
  • ISBN-13: 9783596512522
  • ISBN-10: 3596512522
  • Artikelnr.: 35691672
Autorenporträt
Stewner, TanyaTanya Stewner wurde 1974 im Bergischen Land geboren und begann bereits mit zehn Jahren, Geschichten zu schreiben. Sie studierte Literaturübersetzen, Englisch und Literaturwissenschaften und widmet sich inzwischen ganz der Schriftstellerei. Ihre Kinderbuchreihen "Liliane Susewind" und "Alea Aquarius" sind riesige Erfolge. Die Autorin lebt und arbeitet in Düsseldorf.Stoyan, CatherineCatherine Stoyan ist Theaterschauspielerin und arbeitet mit ihrer warmen Stimme viel für den Hörfunk, so z. B. für die Kindersendung Ohrenbär des rbb. Sie ist ein wahres Stimmwunder und verleiht allen Tieren ganz eigene Persönlichkeiten. Ihre Lesungen zaubern aus jeder Geschichte ein großes Hörerlebnis.Nicolai, ThomasThomas Nicolai arbeitete zuerst als Konditor, bevor er seine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch absolvierte. Danach spielte er auf zahlreichen deutschen Bühnen, wie zum Beispiel am Grips Theater und am Berliner Ensemble. Seit 1994 ist er auch als freischaffender Comedian auf Tour und moderiert regelmäßig den Quatsch Comedy Club. Thomas Nicolai lebt in Berlin.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 07.11.2007

LIES DOCH MAL:

Mutig: Lilly ist anders. Geht sie an einem Strauch vorbei, fangen die Blumen an zu blühen, und mit Tieren kann sie sprechen. Diese Besonderheit hat ihr schon viel Ärger in der Schule eingebracht: Viele Kinder fürchten sich vor ihr. Darum hat sie die Schule gewechselt, nun hält sie sich aber so zurück, dass die Clique der Mädchen sie hänselt. Auch Jesajah hat ein Geheimnis: Er vertuscht seine besondere Begabung, um weiterhin als der coolste und witzigste Junge der Schule zu gelten. Langsam fassen das schüchterne Mädchen und der Schulstar Vertrauen zueinander und entdecken, was Courage ist. Nur so können sie schließlich auch Martha helfen, der Elefantenmama aus dem Zoo, die alle für bösartig halten. Sie erzählt Lilly, was ihr wirklich fehlt. Schulalltag und Phantasie gehen nahtlos ineinander über. Das macht wirklich Spaß!

steff.

Tanya Stewner: "Liliane Susewind - Mit Elefanten spricht man nicht". Fischer Schatzinsel. 165 Seiten, 10,90 Euro. Ab 9 Jahre

Locker: Tanja, Anne und Louisa sind Freundinnen. Ab und zu aber ein bisschen eifersüchtig aufeinander. Manchmal schüchtern, meistens selbstbewusst. Und alle ein bisschen verliebt in Herrn Schäfer, den Turnlehrer. Auch wenn Tanja das niemals zugeben würde. Außerdem hat er wohl eine Freundin. Und das, obwohl er verheiratet ist, oder? Gut, dass es auch noch Basketball gibt. Und Musik. Und Kino. Und Michel, Ibrahim und Tom. Die können nämlich ganz real küssen. Und wie! Ziemlich gut, wie Tanja von den Höhen und Tiefen ihres Teenagerlebens erzählt. Und ein Happy End gibt's auch.

steff.

Beate Dölling: "Auf die Liebe, fertig, los!" Dtv girl. 157 Seiten, 5,95 Euro. Ab 12 Jahre

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr