Stadtgründung und Stadtplanung - Freiburg/Fribourg während des Mittelalters - Schmidt, Hans-Joachim
31,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im Jahre 1157 ist die Stadt Freiburg (Schweiz) gegründet worden. Sie ist eine der ältesten Gründungsstädte in Europa. War Gründung ein singulärer Akt, oder war sie eingebettet in eine Entwicklung von langer Dauer? Gab es in der Frühzeit der Städte zielgerichtete Planung in der Anlage von Städten, ihrer rechtlichen Ausstattung, ihrer kirchlichen und liturgischen Ausstattung?
Der Band vereint Forschungsergebnisse aus den Fachgebieten der Geschichte, Kunstgeschichte, Liturgiewissenschaft, Archäologie, Baugeschichte und Rechtsgeschichte und stellt sie in den Kontext der europäischen Urbanisierung.
…mehr

Produktbeschreibung
Im Jahre 1157 ist die Stadt Freiburg (Schweiz) gegründet worden. Sie ist eine der ältesten Gründungsstädte in Europa. War Gründung ein singulärer Akt, oder war sie eingebettet in eine Entwicklung von langer Dauer? Gab es in der Frühzeit der Städte zielgerichtete Planung in der Anlage von Städten, ihrer rechtlichen Ausstattung, ihrer kirchlichen und liturgischen Ausstattung?

Der Band vereint Forschungsergebnisse aus den Fachgebieten der Geschichte, Kunstgeschichte, Liturgiewissenschaft, Archäologie, Baugeschichte und Rechtsgeschichte und stellt sie in den Kontext der europäischen Urbanisierung.
  • Produktdetails
  • Geschichte: Forschung und Wissenschaft Bd.33
  • Verlag: Lit Verlag
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: Januar 2010
  • Deutsch, Französisch
  • Abmessung: 235mm x 164mm x 25mm
  • Gewicht: 694g
  • ISBN-13: 9783643800176
  • ISBN-10: 3643800177
  • Artikelnr.: 26852922
Autorenporträt
Hans-Joachim Schmidt, Professor für Geschichte des Mittelalters, Universität Freiburg (Schweiz), Forschungsschwerpunkte: Kirchengeschichte, Stadtgeschichte, politische Ideengeschichte