Rudolf von Habsburg - Krieger, Karl-Friedrich
54,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

m Jahr 1273 wählten die Kurfürsten Rudolf von Habsburg zum römisch-deutschen König. Damit endete das Interregnum. In den darauf folgenden Jahren gelang es Rudolf, die königliche Herrschaft und Autorität wiederherzustellen und die Grundlage für den späteren Aufstieg seiner Familie zu einer der mächtigsten Königsdynastien in Europa zu legen. Karl-Friedrich Kriegers Monographie ist die erste umfassende Gesamtdarstellung zu diesem bereits zu Lebzeiten sehr populären König seit 1903. Indem Krieger den biographischen mit struktur- und mentalitätsgeschichtlichen Forschungsansätzen verbindet, gelingt…mehr

Produktbeschreibung
m Jahr 1273 wählten die Kurfürsten Rudolf von Habsburg zum römisch-deutschen König. Damit endete das Interregnum. In den darauf folgenden Jahren gelang es Rudolf, die königliche Herrschaft und Autorität wiederherzustellen und die Grundlage für den späteren Aufstieg seiner Familie zu einer der mächtigsten Königsdynastien in Europa zu legen. Karl-Friedrich Kriegers Monographie ist die erste umfassende Gesamtdarstellung zu diesem bereits zu Lebzeiten sehr populären König seit 1903. Indem Krieger den biographischen mit struktur- und mentalitätsgeschichtlichen Forschungsansätzen verbindet, gelingt es ihm, Rudolfs Persönlichkeit, Leben und Herrschaftspolitik anschaulich und spannend zu beschreiben. Um den Habsburger rankten sich bereits zu seinen Lebzeiten zahlreiche Anekdoten, diese lasse sich als Ausdruck allgemeiner Wertvorstellungen deuten, zum Teil auch einer gezielten Herrschaftspropaganda zuordnen.
Abbildungen, eine umfangreiche Bibliographie und ein Register runden das Buch ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbg Academic
  • Artikelnr. des Verlages: 4054720
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: Juni 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 145mm x 21mm
  • Gewicht: 454g
  • ISBN-13: 9783534232314
  • ISBN-10: 3534232313
  • Artikelnr.: 35979717
Autorenporträt
Karl-Friedrich Krieger, geb. 1940, Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Mannheim.