Lieder und Chansons, Gesang und Klavier - Kreisler, Georg
32,50
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Georg Kreisler war ein Mahner, ebenso streng wie verständnisvoll, der in Sprache und Musik seine unheimatlichen Chancen sah und diese genutzt hat, um seinen Mitmenschen vielfältige Möglichkeiten des Fühlens und Denkens aufzuzeigen. Die Erstausgabe Lieder und Chansons fasst all diese genial bitterbösen Werke Kreislers in mehreren Sammelbänden für Singstimme und Klavier zusammen. Geordnet in Themenkreise wie "Heimat und Heimatlosigkeit", "Surreales und Philosophisches" oder "Liebe, Erotik und Sex" bietet sie einen guten Zugang zu seinem Schaffen. Band 5 vervollständigt die Themenkreise "Alltag…mehr

Produktbeschreibung
Georg Kreisler war ein Mahner, ebenso streng wie verständnisvoll, der in Sprache und Musik seine unheimatlichen Chancen sah und diese genutzt hat, um seinen Mitmenschen vielfältige Möglichkeiten des Fühlens und Denkens aufzuzeigen. Die Erstausgabe Lieder und Chansons fasst all diese genial bitterbösen Werke Kreislers in mehreren Sammelbänden für Singstimme und Klavier zusammen. Geordnet in Themenkreise wie "Heimat und Heimatlosigkeit", "Surreales und Philosophisches" oder "Liebe, Erotik und Sex" bietet sie einen guten Zugang zu seinem Schaffen.
Band 5 vervollständigt die Themenkreise "Alltag und seine Bewältigung", "Mann und Frau" und "Politik und öffentliche Ordnung" aus Band 1 mit Liedern wie Was tut man, um zu sein, Der Bluntschli, Kreuzworträtsel, Der zweitälteste Frauenberuf oder Ihr wisst gar nichts.

Schwierigkeitsgrad: 3
  • Produktdetails
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Artikelnr. des Verlages: ED 22539
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 302mm x 233mm x 17mm
  • Gewicht: 721g
  • ISBN-13: 9783795710439
  • ISBN-10: 379571043X
  • Artikelnr.: 45473291
Inhaltsangabe
Achtzehn Jahre - Bundeskanzler Irgendwer - Das war gut (Das ist gut) - Der Bluntschli - Der Fliegergeneral - Der Herr ist mir fremd (Urfassung und Fassung in "Lola Blau") - Der Hochzeitstag - Der zweitälteste Frauenberuf - Die Angst - Dreh das Fernseh'n ab - Fehlt dir was - Ihr wisst gar nichts - Immer wenn, immer dann - Kreuzworträtsel - Ohne Geld - Reden - Regale - Schwärmerei - Um halb drei - Und da lag sie in ihrem Blute - Was tut man, um zu sein (Fassung A und Fassung B) - Wo kommt das Weinen her (Das Weinen) - Wo sind die Zeiten dahin