Nicht lieferbar
MiniMax-Interventionen - Prior, Manfred
Vergriffen, keine Neuauflage

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Manfred Prior stellt in diesem Band 15 zielgerichtete "Nebenbei-Interventionen" vor, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: mit minimalem Aufwand maximale Wirkung in einer Therapie zu erzielen. Die Texte gehen zurück auf eine Kolumne, die der Autor für das "MEGaPhon", die auflagenstarke Zeitschrift der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose, schrieb. Für dieses Buch wurden sie zusammengefasst, gründlich überarbeitet und durch neue Interventionen ergänzt.
Priors "MiniMax-Interventionen" lassen sich beiläufig in die unterschiedlichsten Therapie- und Beratungsformen einbauen und sind
…mehr

Produktbeschreibung
Manfred Prior stellt in diesem Band 15 zielgerichtete "Nebenbei-Interventionen" vor, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: mit minimalem Aufwand maximale Wirkung in einer Therapie zu erzielen. Die Texte gehen zurück auf eine Kolumne, die der Autor für das "MEGaPhon", die auflagenstarke Zeitschrift der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose, schrieb. Für dieses Buch wurden sie zusammengefasst, gründlich überarbeitet und durch neue Interventionen ergänzt.

Priors "MiniMax-Interventionen" lassen sich beiläufig in die unterschiedlichsten Therapie- und Beratungsformen einbauen und sind schnell und von jedermann erlernbar.

Klare Beschreibungen und griffige Beispiele erleichtern die Aufnahme und Umsetzung des Gelernten. Eine zusätzliche Ebene erschließt sich durch die humorvollen Statements, mit denen ein "bäriger" Leser die MiniMax-Interventionen kommentiert.

Übersetzungen dieses Buches sind auf Englisch, Französisch, Spanisch und Tschechisch erschienen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Carl-Auer
  • 15. Aufl.
  • Seitenzahl: 98
  • Erscheinungstermin: 30. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 10mm
  • Gewicht: 135g
  • ISBN-13: 9783849701628
  • ISBN-10: 384970162X
  • Artikelnr.: 45269269
Autorenporträt
Manfred Prior, Dr. phil., Dipl.-Psych., ist Ausbilder der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose, Mitbegründer und Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH). Seit 1999 leitet er zusammen mit Ulrich Freund die Milton-Erickson-Regionalstelle Frankfurt. Er arbeitet in eigener Praxis als Therapeut, Berater, Coach und Supervisor. Autor von wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Lehrvideos zu Themen Erickson'scher Hypnotherapie und moderner Kurzzeittherapie. Sein Buch "MiniMax-Interventionen" hat sich inzwischen über 150.000 Mal verkauft.
Rezensionen
"Manfred Prior ist einer der herausragenden Psychotherapeuten in Europa. In den ,MiniMax-Interventionen' vermittelt er praktische, unmittelbar anwendbare Techniken, die den Veränderungsprozess fördern. Das Buch zeigt einen klaren Weg, auf dem man ein wirksamerer Therapeut oder Coach wird." Jeffrey K. Zeig "Gute therapeutische Arbeit dreht sich darum, wie man fließende Möglichkeiten schafft, wo nur rigide, festgefahrene Muster bestehen. Dieses wunderbare Buch von Manfred Prior leitet elegant zu einer Kommunikation an, die Menschen hilft, genau das zu tun. Ich empfehle es sehr!" Stephen Gilligan "Manfred Priors Buch ,MiniMax-Interventionen' ist ein wunderbar knapper und klarer Werkzeugkasten mit verbalen Interventionen, die die Gesprächsführung in Therapie und Beratung deutlich verbessern. Seine Werkzeuge sollten von jedem Psychotherapeuten, Psychiater, Sozialarbeiter oder Arzt aufgegriffen und genutzt werden, der die Dauer der Behandlung verkürzen und ihre Effektivität steigern will. Darüber hinaus werden Berater, Krankenschwestern und Lehrer sehr von der Lektüre profitieren." Stephen Lankton