Der Feldzug von 1815 in Frankreich - Clausewitz, Carl von
29,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Das französische Heer war, als Ludwig der XVIII. Frankreich verließ, nach einigen Nachrichten 115.000 Mann stark. Bonaparte gibt die Anzahl der unter den Waffen Befindlichen nur zu 93.000 Mann an. Am 1. Juni, also nach 10 Wochen, bestand die Mannschaft unter den Waffen bei der Armee aus 217.000 Mann. Die wirkliche Vermehrung betrug also, selbst wenn man die geringste Angabe der königlichen Armee für wahr hält, nur 124.000 Mann. Zwar befanden sich nach Bonapartes Angabe am 1. Juni noch 150.000 Mann in den Depots, allein diese waren offenbar nicht organisiert; denn was nur einigermaßen…mehr

Produktbeschreibung
"Das französische Heer war, als Ludwig der XVIII. Frankreich verließ, nach einigen Nachrichten 115.000 Mann stark. Bonaparte gibt die Anzahl der unter den Waffen Befindlichen nur zu 93.000 Mann an.
Am 1. Juni, also nach 10 Wochen, bestand die Mannschaft unter den Waffen bei der Armee aus 217.000 Mann. Die wirkliche Vermehrung betrug also, selbst wenn man die geringste Angabe der königlichen Armee für wahr hält, nur 124.000 Mann.
Zwar befanden sich nach Bonapartes Angabe am 1. Juni noch 150.000 Mann in den Depots, allein diese waren offenbar nicht organisiert; denn was nur einigermaßen brauchbar gewesen, hat er gewiß gleich auf den Kampfplatz gezogen.
An Menschen d.h. an fertigen Soldaten konnte es nicht fehlen, denn im Jahre 1814, als der Krieg endigte, bestand die französische Armee, wenn man, was Bonaparte noch disponibel hatte, die Armee in Spanien und gegen Wellington, die Truppen in Italien und den Niederlanden und die sämtlichen Festungsbesatzungen zusammenzählt, gewiß nochaus 300.000 Mann. 100.000 Mann waren gewiß aus der Gefangenschaft zurückgekehrt, es läßt sich also übersehen, daß Bonaparte 1815 über 400.000 gediente Soldaten disponieren konnte." [...]

Der preußische General Clausewitz beschreibt in dem vorliegenden Werk ausführlich die militärische Situation, sowie Schlachten und Persönlichkeiten der Kämpfe in Frankreich im Jahr 1815. Er selbst nahm als Stabschef eines preußischen Korps an dem Feldzug gegen Napoleon Bonaparte teil, der in der Schlacht bei Waterloo gipfelte.

Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.
Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe der zweiten Auflage von 1862.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Der Wissenschaften
  • Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1862
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 20. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 14mm
  • Gewicht: 294g
  • ISBN-13: 9783957001610
  • ISBN-10: 3957001617
  • Artikelnr.: 41474444