-17%
116,89 €
Statt 139,99 €**
116,89 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 139,99 €**
116,89 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 139,99 €**
-17%
116,89 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 139,99 €**
-17%
116,89 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Bodendynamik als Fachdisziplin wird immer wichtiger: Die Anzahl und Intensität von Erschütterungsquellen in unmittelbarer Nachbarschaft von Bauwerken nimmt deutlich zu. Nur verbesserte Berechnungsverfahren erfüllen die Anforderungen des erhöhten Sicherheitsbedarfs. In dieser neu bearbeiteten 3. Auflage: physikalische Grundlagen, die Ermittlung grundlegender Kennziffern, praktisch wichtige Wertebereiche, Lösungsansätze und 175 Abbildungen.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 14.21MB
Produktbeschreibung
Bodendynamik als Fachdisziplin wird immer wichtiger: Die Anzahl und Intensität von Erschütterungsquellen in unmittelbarer Nachbarschaft von Bauwerken nimmt deutlich zu. Nur verbesserte Berechnungsverfahren erfüllen die Anforderungen des erhöhten Sicherheitsbedarfs. In dieser neu bearbeiteten 3. Auflage: physikalische Grundlagen, die Ermittlung grundlegender Kennziffern, praktisch wichtige Wertebereiche, Lösungsansätze und 175 Abbildungen.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Erscheinungstermin: 14.11.2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783540296256
  • Artikelnr.: 44211958
Autorenporträt
Dr. Jost A. Studer studierte Bauingenieurwesen an der ETH Zürich und promovierte mit einem Thema aus dem Bereich Bodendynamik. Seit 1979 hat er einen Lehrauftrag für Bodendynamik an der ETH Zürich, ab 1999 zusammen mit Dr. Jan Laue. Seit 1993 führt er die Firma Studer Engineering in Zürich. Er war und ist Mitglied verschiedener Fachkommissionen zur Erdbebenbemessung von Bauten und Anlagen sowie Ehrenmitglied der Schweizer Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik (SGEB).

Dr. Jan Laue hat 1990 sein Studium des Bauingenieurwesens and der Ruhr-Universität Bochum abgeschlossen und 1995 am dortigen Lehrstuhl für Grundbau und Bodenmechanik über zyklisch belastete Fundamente promoviert. An der ETH Zürich ist er seit 1989 am Institut für Geotechnik als technischer Direktor der Trommelzentrifuge und als Leiter der Gruppe Bodendynamik beschäftigt. Er ist Mitglied in diversen Fachkommissionen, unter anderem im Arbeitskreis 1.4 der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik (DGGT) und Delegierter im Technischen Ausschuss 2 (TC2) der Internationalen Gesellschaft für Bodenmechanik und Geotechnik (ISSMGE).

Dr. Martin Koller hat 1978 das Bauingenieurdiplom der ETH Zürich erworben und dort 1983 am Institut für Mechanik mit einer Arbeit über Wellenausbreitung promoviert. 1991 gründete er in Genf das auf Ingenieurseismologie, Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik spezialisierte Beratungsbüro "Résonance Ingénieurs-Conseils SA". Dr. Koller war von 1997 bis 2004 Präsident der SGEB. 2006 wurde er von der Europäischen Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen (EAEE) für vier Jahre zu deren Präsidenten gewählt.

Inhaltsangabe
Einführung.- Grundlagen der Schwingungslehre.- Wellenausbreitung.- Dynamische Bodenkennziffern.- Erschütterungen.- Dynamisch belastete Fundamente.- Geotechnisches Erdbebeningenieurwesen.