14,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Paul Preuß hat die Geschichte des Alpinismus geprägt wie kaum ein anderer. Vor genau 100 Jahren entfachte sein Aufsatz "Künstliche Hilfsmittel auf Hochtouren" einen Streit innerhalb der Bergsteigerelite, der noch heute nachklingt. Mit seinem Eintreten für den reinen Kletterstil ohne Haken wurde er zum "Erfinder des Freikletterns" und untermauerte seine Thesen durch visionäre Alleingänge in den Alpen. Reinhold Messner stellt uns den "komplettesten Bergsteiger der Alpen" vor und schildert, warum seine Ideen bis heute nichts von ihrer Sprengkraft eingebüßt haben.…mehr

Produktbeschreibung
Paul Preuß hat die Geschichte des Alpinismus geprägt wie kaum ein anderer. Vor genau 100 Jahren entfachte sein Aufsatz "Künstliche Hilfsmittel auf Hochtouren" einen Streit innerhalb der Bergsteigerelite, der noch heute nachklingt. Mit seinem Eintreten für den reinen Kletterstil ohne Haken wurde er zum "Erfinder des Freikletterns" und untermauerte seine Thesen durch visionäre Alleingänge in den Alpen. Reinhold Messner stellt uns den "komplettesten Bergsteiger der Alpen" vor und schildert, warum seine Ideen bis heute nichts von ihrer Sprengkraft eingebüßt haben.
  • Produktdetails
  • National Geographic Taschenbuch Bd.416
  • Verlag: National Geographic Taschenbuch; Malik
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: Mai 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 319g
  • ISBN-13: 9783492404167
  • ISBN-10: 3492404162
  • Artikelnr.: 32652841
Autorenporträt
Messner, Reinhold
Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, gelangen zahlreiche Erstbegehungen und die Besteigung aller 14 Achttausender sowie die Durchquerung Grönlands und der Antarktis zu Fuß. Heute widmet er sich vor allem seinen Messner Mountain Museen (MMM) sowie Film- und Buchprojekten. Zuletzt erschienen bei MALIK u. a. seine Autobiografie, der SPIEGEL-Bestseller »Über Leben«, und der große Bildband »m4 Mountains - Die vierte Dimension«, der in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entstand, sowie die Neuausgaben der Bände »Mein Weg« und »Die weiße Einsamkeit«.