Haie, Wale und Delfine / Wieso? Weshalb? Warum? - Profiwissen Bd.24 - Kienle, Dela
Zur Bildergalerie
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sind Delfine wirklich so schlau? Was singen Wale unter Wasser? Und wie gefährlich ist der Weiße Hai? Dieser Band vermittelt spannendes Wissen über die beliebten und gefürchteten Meerestiere: Was ist ein Revolvergebiss? Und wer taucht am tiefsten? Weshalb Haie und Wale bedroht sind und wie wir sie schützen können, veranschaulicht das Buch auf einer großen Ausklappseite. Interviews, etwa mit einem Haiforscher, geben lebendige Einblicke ins Thema.…mehr

Produktbeschreibung
Sind Delfine wirklich so schlau? Was singen Wale unter Wasser? Und wie gefährlich ist der Weiße Hai? Dieser Band vermittelt spannendes Wissen über die beliebten und gefürchteten Meerestiere: Was ist ein Revolvergebiss? Und wer taucht am tiefsten? Weshalb Haie und Wale bedroht sind und wie wir sie schützen können, veranschaulicht das Buch auf einer großen Ausklappseite. Interviews, etwa mit einem Haiforscher, geben lebendige Einblicke ins Thema.
  • Produktdetails
  • Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen .24
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 54
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 307mm x 240mm x 15mm
  • Gewicht: 601g
  • ISBN-13: 9783473329397
  • ISBN-10: 3473329398
  • Artikelnr.: 51339672
Autorenporträt
Kienle, Dela
Dela Kienle ist freie Journalistin. Nach dem Studium der "Deutsch-Italienischen Studien" in Bonn, Florenz und Rom besuchte sie die Journalistenschule und schreibt unter anderem für die Zeitschriften GEOlino, Nido und Neon. Wenn sie für einenTag mit einem anderen Menschen den Platz tauschen könnte, würde sie am liebsten als Astronautin die Erde einmal aus dem Weltall sehen. Mit ihren zwei Kindern und ihrem italienischen Mann lebt sie in den Niederlanden.

Pahlke, Tobias
Tobias Pahlke studierte Kommunikationsdesign in Hamburg. Nach einigen Abstechern in die Werbung und Messebau arbeitet er seit 2009 als freier Illustrator. Er zieht das "analoge" Arbeiten mit Wasserfarben, Acrylfarben und Buntstiften dem digitalen am Computer vor und zeichnet für Sachbuch-, Zeitungs-, Schulbuch- und Kinderbuchverlage.