Kindereuthanasie in der NS-Zeit unter besonderer Berücksichtigung von Reichsausschussverfahren und Kinderfachabteilungen Reichssusschussverfahren und Kinderfachabteilungen - Benzenhöfer, Udo
32,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das vorliegende Buch basiert auf mehr als zwanzigjähriger Forschung. Der Autor, Prof. Dr. med. Dr. phil. Udo Benzenhöfer, ist Direktor des Dr. Senckenbergischen Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität Frankfurt am Main und zählt zu den führenden Medizinhistorikern bei der Erforschung der Kindereuthanasie im Nationalsozialismus. Mit diesem Band werden eigene Forschungsergebnisse zusammengefasst und die bisherige Forschung wird rezipiert und systematisiert. Der Band bietet die aktuelle Essenz aus der Forschung der letzten Jahrzehnte zum Thema Kindereuthanasie in Deutschland.…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Buch basiert auf mehr als zwanzigjähriger Forschung.
Der Autor, Prof. Dr. med. Dr. phil. Udo Benzenhöfer, ist Direktor des Dr. Senckenbergischen
Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität Frankfurt am Main und zählt zu den führenden Medizinhistorikern bei der Erforschung der Kindereuthanasie im Nationalsozialismus. Mit diesem Band werden eigene Forschungsergebnisse zusammengefasst und die bisherige Forschung wird rezipiert und systematisiert. Der Band bietet die aktuelle Essenz aus der Forschung der letzten Jahrzehnte zum Thema Kindereuthanasie in Deutschland.
  • Produktdetails
  • Verlag: Klemm Verlag
  • Seitenzahl: 306
  • Erscheinungstermin: 26. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 159mm x 30mm
  • Gewicht: 630g
  • ISBN-13: 9783862811557
  • ISBN-10: 3862811557
  • Artikelnr.: 59573932
Autorenporträt
Der Autor Prof. Dr. med. Dr. phil Udo Benzenhöfer ist Direktor des Dr. Senckenbergischen Dr. Senckenbergischen Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin der Universität Frankfurt am Main und zählt am Main und zählt zu den führenden Medizuinhistorikern der führenden Medizinhistorikern bei der Erforschung der Kindereuthanansie im Nationalsozialismus.