10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die heutigen Lebensverhältnisse verlangen uns höchste Flexibilität ab. Wir sind zunehmend gezwungen, uns mit extrem widerspruchsvollen und paradoxen Situationen zu arrangieren. Der Psychiater Manfred van Doorn zeigt, dass daraus nicht nur Stress-, sondern sogar intensivste Glückserlebnisse resultieren können, die uns über uns hinausheben und zur Erfahrung des 'Sublimen' führen.
Das Buch zeigt acht Wege auf, auf denen sich dieser Zustand des Sublimen erreichen lässt: Leere, Bewegung, Kampf, Tanz, Spiel, Opfer, Dank und Stille. Unter Heranziehung zahlreicher Erkenntnisse und Beispiele aus
…mehr

Produktbeschreibung
Die heutigen Lebensverhältnisse verlangen uns höchste Flexibilität ab. Wir sind zunehmend gezwungen, uns mit extrem widerspruchsvollen und paradoxen Situationen zu arrangieren. Der Psychiater Manfred van Doorn zeigt, dass daraus nicht nur Stress-, sondern sogar intensivste Glückserlebnisse resultieren können, die uns über uns hinausheben und zur Erfahrung des 'Sublimen' führen.

Das Buch zeigt acht Wege auf, auf denen sich dieser Zustand des Sublimen erreichen lässt: Leere, Bewegung, Kampf, Tanz, Spiel, Opfer, Dank und Stille. Unter Heranziehung zahlreicher Erkenntnisse und Beispiele aus Psychologie, Philosophie, Filmkunst und den Naturwissenschaften entsteht ein faszinierendes Anschauungs- und Übungsbuch, ein wahres Kompendium praktisch-spiritueller Lebenskunst.
Die Themen: Leere - Bewegung - Kampf - Tanz - Spiel - Opfer - Dank - Stille //Die Quellen: Die Musen - klassische Mythologie - moderne Mythologie - Paradoxa - Qualitäten -
Die Schleier der Maya // Anregungen und Übungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Urachhaus
  • Originaltitel: Flitsen van het sublime
  • Seitenzahl: 359
  • Erscheinungstermin: Februar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 176mm x 30mm
  • Gewicht: 810g
  • ISBN-13: 9783825174927
  • ISBN-10: 3825174921
  • Artikelnr.: 22812728