Medienökonomie - Hosp, Gerald
34,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Zunehmend findet in kommunikationswissenschaftlichen Fragestellungen ökonomische Methoden Anwendung. Am Beispiel der Auswirkungen von Pressekonzentration, Zensur und sozialen Kosten des Journalismus zeigt Gerald Hosp, welches Erklärungspotenzial für die Kommunikationswissenschaft eine eigene Medienökonomik besitzt.…mehr

Produktbeschreibung
Zunehmend findet in kommunikationswissenschaftlichen Fragestellungen ökonomische Methoden Anwendung. Am Beispiel der Auswirkungen von Pressekonzentration, Zensur und sozialen Kosten des Journalismus zeigt Gerald Hosp, welches Erklärungspotenzial für die Kommunikationswissenschaft eine eigene Medienökonomik besitzt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Herbert von Halem Verlag / UVK
  • Seitenzahl: 364
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 25mm
  • Gewicht: 526g
  • ISBN-13: 9783896694959
  • ISBN-10: 3896694952
  • Artikelnr.: 14438693
Autorenporträt
Gerald Hosp arbeitet bei der Neuen Zürcher Zeitung.