Früher 14,99
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 7,50**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

1960 flüchtete der damals 15-jährige Paul aus der DDR. Nach dem Mauerfall kehrt er nach Kröpelin in Mecklenburg zurück und hofft, dort seinen Jugendfreund Karl wiederzutreffen. Doch Karl ist tot. In ihrem früheren Geheimversteck findet Paul einen Brief, aus dem hervorgeht, dass sein Freund Zeuge eines Mordes wurde. Wurde auch Karl ermordet? Paul setzt alles daran, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Damit bringt er sich selbst in Lebensgefahr, denn der Täter ist ihm immer einen Schritt voraus und tötet alle, die ihm gefährlich werden könnten.…mehr

Produktbeschreibung
1960 flüchtete der damals 15-jährige Paul aus der DDR. Nach dem Mauerfall kehrt er nach Kröpelin in Mecklenburg zurück und hofft, dort seinen Jugendfreund Karl wiederzutreffen. Doch Karl ist tot. In ihrem früheren Geheimversteck findet Paul einen Brief, aus dem hervorgeht, dass sein Freund Zeuge eines Mordes wurde. Wurde auch Karl ermordet? Paul setzt alles daran, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Damit bringt er sich selbst in Lebensgefahr, denn der Täter ist ihm immer einen Schritt voraus und tötet alle, die ihm gefährlich werden könnten.
  • Produktdetails
  • Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag
  • Verlag: Gmeiner
  • Seitenzahl: 474
  • Erscheinungstermin: 5. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 118mm x 43mm
  • Gewicht: 484g
  • ISBN-13: 9783839220771
  • ISBN-10: 3839220777
  • Artikelnr.: 50774050
Autorenporträt
Dr. Wolfgang Westphal wurde 1944 in Schwerin/Mecklenburg geboren. Nach einer dramatischen Flucht aus der DDR machte er sein Abitur und studierte anschließend Medizin in Frankfurt, Kiel, Bonn und Münster. Auf verschiedene Stationen als Assistents- beziehungsweise Stationsarzt folgte 1976 die Niederlassung als Allgemeinmediziner. Der Autor hat bislang zwei Thriller und einige Kurzgeschichten veröffentlicht und ist Mitglied im Verein "Gegen Vergessen - Für Demokratie e. V.«.