Manipulation der Gesellschaft durch Massenmedien - Jauk, Sarah
28,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängerte Rückgabefrist bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Massenmedien werden täglich von jedem/jeder Einzelnen konsumiert. Sie sind beinahe allgegenwärtig, Medien sind für das Bewusstsein der Menschen prägend, und das verschafft ihnen ein hohes Beeinflussungspotential. Der Trend zur Mediennutzung steigt kontinuierlich und Massenmedien wurden zu einem großen Bestandteil unserer Gesellschaft. Die Medienkonsument/inn/en sollten bedenken: Massenmedien liefern keine Informationen, sondern Geschichten. Sie operieren nicht immer mit der Wahrheit, sondern mit Plausibilität. Das Kriterium des Berichtes ist nicht Wichtigkeit, sondern Neuigkeit. Massenmedien…mehr

Produktbeschreibung
Massenmedien werden täglich von jedem/jeder Einzelnen konsumiert. Sie sind beinahe allgegenwärtig, Medien sind für das Bewusstsein der Menschen prägend, und das verschafft ihnen ein hohes Beeinflussungspotential. Der Trend zur Mediennutzung steigt kontinuierlich und Massenmedien wurden zu einem großen Bestandteil unserer Gesellschaft. Die Medienkonsument/inn/en sollten bedenken: Massenmedien liefern keine Informationen, sondern Geschichten. Sie operieren nicht immer mit der Wahrheit, sondern mit Plausibilität. Das Kriterium des Berichtes ist nicht Wichtigkeit, sondern Neuigkeit. Massenmedien konstruieren die eigentliche Realität; indem sie eine Realität schaffen, die einerseits aufregt und andererseits beruhigt. Doch mit welchen Methoden beeinflussen Massenmedien ihre Konsument/inn/en? Welche bewussten und unbewussten Einflüsse werden durch Medien produziert und wie sind ihre Auswirkungen? Gibt es bewusste Theorien von Medienmacher/innen, um Medienkonsument/inn/en zu beeinflussen? Und welche Auswirkungen haben Massenmedien auf die Sozialisation, Wirklichkeitskonstruktion und Mediennutzung der Menschen?
  • Produktdetails
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 5mm
  • Gewicht: 127g
  • ISBN-13: 9783639867077
  • ISBN-10: 3639867076
  • Artikelnr.: 44344615
Autorenporträt
Sarah Jauk, geboren 1991, in Graz aufgewachsen, Master of Arts des Medienlehrgangs und Bachelor of Arts des Pädagogikstudiums an der Karl-Franzens Universität Graz. Ihre Bachelorarbeit wurde von der AK Steiermark 2014 ausgezeichnet und gefördert. Derzeit studiert sie das Masterstudium: Weiterbildung - Lebensbegleitende Bildung.