Ratgeber für den Tiefbau
38,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Ratgeber für den Tiefbau ist ein effektives Nachschlagewerk für den Praktiker auf der Baustelle, es deckt den Aufgabenbereich vom Baufacharbeiter bis zum Bauingenieur auf der Baustelle ab. Rund um die Tätigkeitsbereiche des Vorarbeiters, Werkpoliers und Geprüften Poliers in allen Bereichen des Tiefbaus und des Bauleiters bietet das traditionsreiche Werk schnell und qualifiziert Informationen für die Planung und Ausführung auf der Baustelle; es gibt der Führungskraft wertvolle Hinweise bei den unterschiedlichsten Problemstellungen im "Baustellenalltag". Gleichzeitig soll es eine Hilfe…mehr

Produktbeschreibung
Der Ratgeber für den Tiefbau ist ein effektives Nachschlagewerk für den Praktiker auf der Baustelle, es deckt den Aufgabenbereich vom Baufacharbeiter bis zum Bauingenieur auf der Baustelle ab. Rund um die Tätigkeitsbereiche des Vorarbeiters, Werkpoliers und Geprüften Poliers in allen Bereichen des Tiefbaus und des Bauleiters bietet das traditionsreiche Werk schnell und qualifiziert Informationen für die Planung und Ausführung auf der Baustelle; es gibt der Führungskraft wertvolle Hinweise bei den unterschiedlichsten Problemstellungen im "Baustellenalltag". Gleichzeitig soll es eine Hilfe denjenigen sein, die sich in den Bildungszentren der Branche in Aufstiegslehrgängen weiterentwickeln wollen.
Die aktualisierte Neuauflage berücksichtigt technische Veränderungen ebenso wie neue Entwicklungen in den Normenwerken.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bundesanzeiger
  • Artikelnr. des Verlages: .220008009, 220008009
  • 9. Aufl.
  • Seitenzahl: 679
  • Erscheinungstermin: Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 151mm x 35mm
  • Gewicht: 869g
  • ISBN-13: 9783846207390
  • ISBN-10: 384620739X
  • Artikelnr.: 48822448
Autorenporträt
Autoreninfo: Dr.-Ing. Bernd Garstka ist Geschäftsführer des Berufsförderungswerkes der Bauindustrie NRW gGmbH und damit verantwortlich für die Berufsbildung von Fach- und Führungskräften für die Baustelle vom Baufacharbeiter bis zum Geprüften Polier bzw. Industriemeister. Er ist Mitglied im »Kompetenzzentrum für Berufsbildung und Personalentwicklung« des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, das sich strategisch mit der Fachkräfteentwicklung in der deutschen Bauwirtschaft beschäftigt. Mit dem Ratgeber für den Tiefbau setzt er ein Traditionsnachschlagewerk fort, das von den vorherigen Herausgebern, Heinrich Decker und Klaus Weber, bereits 1967 begonnen worden ist.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Der Weg zum Polier - Menschenführung im Baubetrieb - Baubetrieb - Umweltschutz im Tiefbau - Arbeitsschutz - Vermessungskunde - Verkehrssicherung - Erd- und Grundbau - Konstruktion und Straßenbaustoffe - Herstellung von Straßen- und Verkehrsflächen - Einbau und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen - Kanalsanierung für die Praxis - Leitungstiefbau - Gleisbau - Arbeitsvorbereitung im Baubetrieb - VOB: Teile A und B - Aufmaß und Abrechnung - Das Bauberichtswesen - Praktische Hinweise zum Arbeitsrecht