Nicht lieferbar
Normung, Berechnung, Gestaltung / Roloff/Matek Maschinenelemente - Roloff, Hermann; Matek, Wilhelm
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Umfassende Informationen, Normenaktualität, leichte Verständlichkeit und schnelle Nutzbarkeit der Auslegungs- oder Berechnungsgleichungen ermöglichen die sofortige Dimensionierung von Bauteilen. Auf der Homepage findet man interaktive Excel-Arbeitsblätter zu ausgesuchten Hauptkapiteln des Lehrbuchs. In der aktuellen Auflage wurden das Kapitel Schweißen komplett überarbeitet und die DIN EN ISO 2553 eingearbeitet. Die Berechnung von Passfedern und Pressverbänden wurde nach Norm angepasst. Das Kapitel 23 wurde überarbeitet und Verschleiß an Schneckengetrieben aufgenommen. Die Bilder der Kapitel…mehr

Produktbeschreibung
Umfassende Informationen, Normenaktualität, leichte Verständlichkeit und schnelle Nutzbarkeit der Auslegungs- oder Berechnungsgleichungen ermöglichen die sofortige Dimensionierung von Bauteilen. Auf der Homepage findet man interaktive Excel-Arbeitsblätter zu ausgesuchten Hauptkapiteln des Lehrbuchs. In der aktuellen Auflage wurden das Kapitel Schweißen komplett überarbeitet und die DIN EN ISO 2553 eingearbeitet. Die Berechnung von Passfedern und Pressverbänden wurde nach Norm angepasst. Das Kapitel 23 wurde überarbeitet und Verschleiß an Schneckengetrieben aufgenommen. Die Bilder der Kapitel 21-24 sind jetzt farbig ausgeführt und bieten somit eine bessere Verständlichkeit.

Autorenporträt
Dipl.-Ing. (FH) Herbert Wittel, OStR a.D., unterrichtete Konstruktionslehre und Maschinenelemente an der Fachschule Technik in Reutlingen.
Prof. Dr.-Ing. Dieter Jannasch lehrte Konstruktion und Maschinenelemente, Prof. Dr.-Ing. Joachim Voßiek lehrt Maschinenelemente und Technische Mechanik, beide an der Hochschule Augsburg.
Prof. Dr.-Ing. Christian Spura lehrt an der Hochschule Hamm-Lippstadt die Gebiete Technische Mechanik, Maschinenelemente und Getriebetechnik.

Inhaltsangabe
Konstruktionsgrundlagen.- Toleranzen und Passungen.- Festigkeitsberechnung.- Tribologie.- Kleb- und Lötverbindungen.- Schweiß-, Niet- u. Schraubverbindungen.- Bolzen- und Stiftverbindungen.- Elastische Federn.- Achsen, Wellen, Zapfen.- Wellen/Nabenverbindungen.- Kupplungen.- Bremsen.- Wälz- und Gleitlager.- Riemen- und Kettengetriebe.- Rohrleitungen.- Dichtungen.- Zahnräder und Zahnradgetriebe.- Außenverzahnte Stirnräder, Kegelräder, Schraubrad- und Schneckengetriebe.- Umlaufgetriebe.

- Konstruktionsgrundlagen

- Toleranzen und Passungen

- Festigkeitsberechnung

- Tribologie

- Kleb- und Lötverbindungen

- Schweiß-, Niet- u. Schraubverbindungen

- Bolzen- u. Stiftverbindungen

- Elastische Federn

- Achsen, Wellen, Zapfen

- Wellen/Nabenverbindungen

- Kupplungen

- Bremsen

- Wälz- und Gleitlager

- Riemen- und Kettentriebe

- Rohrleitungen

- Dichtungen

- Zahnräder und Zahnradgetriebe

- Außenverzahnte Stirnräder, Kegelräder, Schraubrad- und Schneckengetriebe
Rezensionen
"... Ein überarbeitetes und aktualisiertes Werk aus dem Springer Verlag empfiehlt sich als Standardwerk rund um alle Fragen und Berechnungsgrundlagen für Maschinenelemente. ... Ein unentbehrliches Grundlagen- und Nachschlagewerk für höherbildende technische Schulen und Universitäten sowie auch für alle in technischen Berufen Tätige, praktisch durch schnelle und verlässliche Überschlagsberechnungen!" (Bücherrundschau, Heft 2, 2019)
Zur 17. Auflage:

"Diese umfassende normgerechte Darstellung von maschinenelementen spricht alle Studierenden und Praktiker im Bereich Maschinenbau an, die mit der Auslegung und Berechnung von Maschinenteilen in der Konstruktion zu tun haben."

Galvanotechnik 11/2007

"Diese umfassende normgerechte Darstellung von Maschinenelementen für den Unterricht ist in ihrer Art bislang unübertroffen."

Technische Rundschau, 04/2006

"Leicht und verständlich, umfassend und anwendungsnah bietet dieses Lehrbuch einen hervorragenden Einstieg in das Gebiet der Maschinenelemente. [...] Durch die umfassende normgerechte Darstellung von Maschinenelementen sowie hervorragende Grafiken ist dieses Buch auch ein empfehlenswertes Nachschlagewerk."

Metall, 09/2005