Maschinen- und Konstruktionselemente 3 (eBook, PDF) - Steinhilper, Waldemar; Röper, Rudolf
-11%
39,99 €
Statt 44,99 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-11%
39,99 €
Statt 44,99 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 44,99 €**
-11%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 44,99 €**
-11%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


In den dritten Band wurden die überarbeiteten Kapitel über - Elastische Elemente, Federn - Achsen und Wellen - Dichtungstechnik aufgenommen. Neu hinzugekommen ist der Teil über Reibung, Schmierung, Lagerung.

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 42.91MB
Produktbeschreibung
In den dritten Band wurden die überarbeiteten Kapitel über - Elastische Elemente, Federn - Achsen und Wellen - Dichtungstechnik aufgenommen. Neu hinzugekommen ist der Teil über Reibung, Schmierung, Lagerung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 442
  • Erscheinungstermin: 14. März 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783662085066
  • Artikelnr.: 54200039
Inhaltsangabe
7 Elastische Elemente, Federn.- 7.1 Federkennlinie, Federrate, Federarbeit und -dämpfung.- 7.2 Federwerkstoffe.- 7.3 Zusammenschaltung von Federn.- 7.3.1 Parallelschaltung.- 7.3.2 Hintereinanderschaltung.- 7.3.3 Mischschaltung.- 7.4 Beanspruchung von Federn.- 7.4.1 Zug-/druckbeanspruchte Federn.- 7.4.1.1 Stabfedern.- 7.4.1.2 Ringfedern.- 7.4.2 Torsionsbeanspruchte Federn.- 7.4.2.1 Drehstabfedern.- 7.4.2.2 Schraubenfedern.- 7.4.3 Biegebeanspruchte Federn.- 7.4.3.1 Einfache und geschichtete Blattfedern.- 7.4.3.2 Gewundene Biegefedern.- 7.4.3.3 Tellerfedern.- 7.5 Gummifedern.- 7.5.1 Gestaltung von Gummifedern.- 7.5.2 Beanspruchung von Gummifedern.- 7.5.3 Werkstoffkennwerte.- 7.5.4 Berechnung von Gummifedern.- 7.5.5 Anwendung von Gummifedern.- 7.6 Gas- und Flüssigkeitsfedern.- 7.6.1 Gas- bzw. Luftfedern.- 7.6.2 Flüssigkeitsfedern.- 7.6.3 Gas-Flüssigkeitsfedern.- 7.7 Berechnungsbeispiele.- 7.8 Schrifttum.- 8 Achsen und Wellen.- 8.1 Begriffsbeschreibung.- 8.2 Bemessung auf Tragfähigkeit.- 8.2.1 Beanspruchungsarten.- 8.2.1.1 Beanspruchung durch Querkräfte.- 8.2.1.2 Beanspruchung durch Biegung.- 8.2.1.3 Beanspruchung durch Torsion.- 8.2.2 Dimensionierung.- 8.2.2.1 Dimensionierung der Achsen.- 8.2.2.2 Dimensionierung der Wellen.- 8.3 Bemessung auf Verformung.- 8.3.1 Durchbiegung.- 8.3.1.1 Einfache Grundfälle.- 8.3.1.2 Wellen mit veränderlichem Querschnitt.- 8.3.1.3 Vollständige Berechnung.- 8.3.1.4 Richtwerte.- 8.3.2 Verdrehung.- 8.3.2.1 Richtwerte.- 8.4 Dynamisches Verhalten der Wellen.- 8.4.1 Biegeschwingungen.- 8.4.2 Drehschwingungen.- 8.5 Ausführung der Achsen und Wellen.- 8.5.1 Normung.- 8.5.2 Werkstoffe und Fertigung.- 8.5.3 Gestaltung der Wellen.- 8.5.3.1 Wellengestaltung für gute Tragfähigkeit.- 8.5.3.2 Wellengestaltung für kleine Verformungen.- 8.5.3.3 Dreifach gelagerte Wellen.- 8.5.3.4 Hohlwellen.- 8.5.4 Flexible Wellen.- 8.5.5 Gelenkwellen.- 8.6 Berechnungsbeispiel.- 8.6.1 Biegeverformung einer Getriebewelle.- 8.7 Schrifttum.- 9 Dichtungstechnik.- 9.1 Zweck und Einteilung der Dichtungen.- 9.1.1 Abzudichtendes Medium.- 9.1.2 Konstruktion der abzudichtenden Bauteile.- 9.1.3 Güte der Dichtflächen.- 9.1.4 Konstruktion des Dichtungselementes.- 9.1.5 Dichtungswerkstoff.- 9.2 Berührungsdichtungen für Dichtflächen ohne Relativbewegung.- 9.2.1 Gliederung der Dichtungen.- 9.2.1.1 Unlösbare Dichtungen.- 9.2.1.2 Lösbare Berührungsdichtungen.- 9.2.2 Dichtungswerkstoffe.- 9.2.3 Dichtungsfunktion.- 9.2.3.1 Vorverformung.- 9.2.3.2 Betriebskraft der Dichtung.- 9.2.3.3 Einbauschraubenkraft.- 9.2.3.4 Abdichtung von Heißleitungen.- 9.2.4 Flachdichtungen.- 9.2.4.1 Flachdichtungen aus Weichstoffen.- 9.2.5 Metallische Dichtungen (Formdichtungen).- 9.2.6 Selbsttätige Dichtungen.- 9.2.6.1 Selbstverstärkende Weichstoffdichtungen.- 9.2.7 Muffendichtungen.- 9.3 Berührungsdichtungen für Dichtflächen mit Relativbewegung.- 9.3.1 Packungsstopfbuchsen.- 9.3.2 Formdichtungen für Längs- und Drehbewegungen.- 9.3.2.1 Nutringe.- 9.3.2.2 Manschetten und Packungen.- 9.3.2.3 Kompaktdichtungen.- 9.3.2.4 Ringdichtungen.- 9.3.2.5 Radial- Wellendichtungen.- 9.3.2.6 Dichtungen für Hydraulikgelenke und -drehdurchführungen.- 9.3.3 Axial wirkende Dichtungen.- 9.3.3.1 Axialdichtscheiben.- 9.3.3.2 Gleitringdichtungen.- 9.4 Schrifttum.- 10 Reibung, Schmierung, Lagerungen.- 10.1 Reibung.- 10.1.1 Reibungsarten.- 10.1.2 Reibungszustände.- 10.1.3 Übergangskriterien.- 10.1.4 Reibungszahlen, Reibmoment.- 10.2 Schmierung.- 10.2.1 Grundlagen der Schmierung.- 10.2.2 Schmierstoffe.- 10.2.2.1 Schmieröle.- 10.2.22 Schmierfette.- 10.2.2.3 Festschmierstoffe.- 10.2.3 Viskosität von Schmierstoffen.- 10.2.3.1 Temperaturabhängigkeit der Viskosität.- 10.2.3.2 Druckabhängigkeit der Viskosität.- 10.2.3.3 Zustandsgieichung der Schmierstoffe.- 10.2.4 Dichte von Schmierstoffen.- 10.2.5 Spezifische Wärme und Wärmeleitkoeffizient von Schmierstoffen.- 10.2.6 Schmierstoffklassifikation.- 10.2.6.1 Klassifikation der Schmieröle.- 10.2.6.2 Klassifikation der Schmi
Rezensionen
Der Inhalt dieses Buches geht deutlich über den Stoff hinaus, den man im Rahmen der Ingenieurausbildung an einer wissenschaftlichen Hochschule vermitteln kann. Es ist somit kein Nachschlagewerk zum schnellen Auffinden technischer Lösungen und Formeln, sondern ein Lehrbuch, auf das man denjenigen verweisen kann, der vertiefende Informationen sucht. Dies gilt besonders für das Thema 'Gleitlager'. Begrüßenswert ist außerdem, daß den Themen 'Achsen und Wellen' sowie 'Dichtungen' eigene Abschnitte gewidmet werden. Im Abschnitt 'Federn' wird auch den Gas- und Flüssigkeitsfedern ausreichender Raum gegeben...Gesamturteil: Sehr empfehlenswert als Ergänzung zu gängigen Nachschlagewerken. (Konstruktion).