-9%
19,99 €
Statt 21,95 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Statt 21,95 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Statt 21,95 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
Statt 21,95 €**
-9%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
Statt 21,95 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
Statt 21,95 €**
-9%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
10 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

Exklusive Einblicke in den mächtigsten Konzern der Welt Ob Smartphone, Internetsuche oder Navigation, Google ist unser Tor zur Welt. Doch zugleich gilt Google als übermächtig und unersättlich. Vor allem in Deutschland kämpft der Konzern mit Imageproblemen, nun will auch die EU gegen ihn aktiv werden. Doch Google hat begonnen, sich zu wandeln. Die Konzernführung glaubt fest daran, die Welt durch Technologie zum Besseren verändern zu können und baut das Unternehmen Schritt für Schritt zu einer Zukunftsmaschine um. In den Laboren und Forschungsabteilungen wird an selbstfahrenden Autos,…mehr

Produktbeschreibung
Exklusive Einblicke in den mächtigsten Konzern der Welt Ob Smartphone, Internetsuche oder Navigation, Google ist unser Tor zur Welt. Doch zugleich gilt Google als übermächtig und unersättlich. Vor allem in Deutschland kämpft der Konzern mit Imageproblemen, nun will auch die EU gegen ihn aktiv werden. Doch Google hat begonnen, sich zu wandeln. Die Konzernführung glaubt fest daran, die Welt durch Technologie zum Besseren verändern zu können und baut das Unternehmen Schritt für Schritt zu einer Zukunftsmaschine um. In den Laboren und Forschungsabteilungen wird an selbstfahrenden Autos, Quantencomputern, Krebstherapien und einem Drohnen Lieferservice aus der Luft gearbeitet. Google Software wird bald nicht mehr nur Smartphones, sondern auch Autos, Haushaltsgeräte und sogar selbstentwickelte Roboter steuern. Satelliten und Ballons an der Weltraumgrenze sollen den ganzen Planeten mit Internet versorgen. Thomas Schulz, der Silicon-Valley-Korrespondent des SPIEGEL, liefert in seinem Buch eine einmalige Nahaufnahme des mächtigsten Konzerns der Welt. Er verfügt über exklusive Zugänge in das sonst so verschwiegene Unternehmen und bietet Einblicke in dessen Geheimlabors und die Denkweise der Unternehmensführung. Sein Buch ist ein dringend nötiger Beitrag zu einer hochbrisanten oft emotional geführten Debatte um unsere Daten und die digitale Zukunft. Frank Arnold schafft ein überzeugendes Porträt der Zukunftsmaschine Google.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, HR, GR, GB, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House Audio
  • Gesamtlaufzeit: 672 Min.
  • Erscheinungstermin: 12.10.2015
  • ISBN-13: 9783837132427
  • Artikelnr.: 44903411
Autorenporträt
Schulz, Thomas
Thomas Schulz, geboren 1973, berichtete fast ein Jahrzehnt als Korrespondent für den SPIEGEL aus den USA: Zunächst ab 2008 aus New York, bevor er 2012 nach San Francisco wechselte, um die SPIEGEL-Redaktionsvertretung im Silicon Valley aufzubauen. Als SPIEGEL-Reporter schreibt Schulz seit dem Frühjahr 2018 über Risiken und Chancen des Fortschritts sowie die Auswirkungen der digitalen Revolution auf Gesellschaft, Politik und Kultur. Er ist ausgezeichnet mit dem Henri-Nannen-Preis, dem Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik sowie als Reporter des Jahres. Bei DVA erschien 2015 sein vielbeachteter und hoch gelobter Wirtschaftsbestseller »Was Google wirklich will«.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 21.03.2016

Etwas unkritisch
Eine Nahaufnahme in die Welt von Google

Google gestaltet wie kaum ein anderes Silicon-Valley-Unternehmen unsere digitale Zukunft und gilt dabei aber auch als übermächtige, ja sogar gefährliche Datenkrake. Google sammelt eifrig Daten über unsere Internetbewegungen und macht daraus wertvolle Informationen, die den Rohstoff für neue ertragreiche Geschäftsmodelle jenseits der Suchmaschine bilden. So wird in den Google-Laboren und Forschungsabteilungen unter anderem an selbstfahrenden Autos, Krebstherapien und an einem Drohnen-Lieferservice aus der Luft gearbeitet.

Es ist davon auszugehen, dass Google-Software bald nicht mehr nur Smartphones, sondern auch Autos, Haushaltsgeräte und sogar selbstentwickelte Roboter steuern wird. Thomas Schulz als offenbar gut vernetzter Silicon-Valley-Journalist präsentiert mit seinem flott geschriebenen Buch eine interessante, wenn auch etwas unkritisch erscheinende Nahaufnahme des möglicherweise mächtigsten Konzerns der Welt. Er bietet Einblicke in das Innenleben des sonst so verschwiegenen Unternehmens und in die Denkweise der Google-Chefs. Er filtert heraus, woran Google in jüngster Zeit wirklich arbeitet und warum. Spannend sind die Befunde zu Googles Bestreben, ein Betriebssystem für die Welt zu entwickeln, mit dem das Unternehmen dann alles im (Zu-)Griff hätte.

Nach der Lektüre versteht der Leser Google und die Google-Strategie besser. So wird deutlich, dass es Google letztlich nach dem Motto "the winner takes its all" um ambitionierte Maschinenintelligenz geht, die sich längst nicht mehr mit intelligenten Suchmaschinenalgorithmen begnügt. Der Leser erhält eine Vorstellung davon, wie unsere Zukunft im digitalen Zeitalter aussehen könnte und wie einige wenige Silicon-Valley-Giganten, allen voran Google, unsere Zukunft gestalten - in ihrem Sinne.

ROBERT FIETEN

Thomas Schulz: Was Google wirklich will. Wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2015, 336 Seiten, 19,99 Euro

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr
"(...) extrem gut recherchiert (...). Absolut lesenswert und eines der am besten geschriebenen Sachbücher im Umfeld Internet, Wirtschaft und Kultur." 3sat scobel
Etwas unkritisch
Eine Nahaufnahme in die Welt von Google

Google gestaltet wie kaum ein anderes Silicon-Valley-Unternehmen unsere digitale Zukunft und gilt dabei aber auch als übermächtige, ja sogar gefährliche Datenkrake. Google sammelt eifrig Daten über unsere Internetbewegungen und macht daraus wertvolle Informationen, die den Rohstoff für neue ertragreiche Geschäftsmodelle jenseits der Suchmaschine bilden. So wird in den Google-Laboren und Forschungsabteilungen unter anderem an selbstfahrenden Autos, Krebstherapien und an einem Drohnen-Lieferservice aus der Luft gearbeitet.

Es ist davon auszugehen, dass Google-Software bald nicht mehr nur Smartphones, sondern auch Autos, Haushaltsgeräte und sogar selbstentwickelte Roboter steuern wird. Thomas Schulz als offenbar gut vernetzter Silicon-Valley-Journalist präsentiert mit seinem flott geschriebenen Buch eine interessante, wenn auch etwas unkritisch erscheinende Nahaufnahme des möglicherweise mächtigsten Konzerns der Welt. Er bietet Einblicke in das Innenleben des sonst so verschwiegenen Unternehmens und in die Denkweise der Google-Chefs. Er filtert heraus, woran Google in jüngster Zeit wirklich arbeitet und warum. Spannend sind die Befunde zu Googles Bestreben, ein Betriebssystem für die Welt zu entwickeln, mit dem das Unternehmen dann alles im (Zu-)Griff hätte.

Nach der Lektüre versteht der Leser Google und die Google-Strategie besser. So wird deutlich, dass es Google letztlich nach dem Motto "the winner takes its all" um ambitionierte Maschinenintelligenz geht, die sich längst nicht mehr mit intelligenten Suchmaschinenalgorithmen begnügt. Der Leser erhält eine Vorstellung davon, wie unsere Zukunft im digitalen Zeitalter aussehen könnte und wie einige wenige Silicon-Valley-Giganten, allen voran Google, unsere Zukunft gestalten - in ihrem Sinne.

ROBERT FIETEN

Thomas Schulz: Was Google wirklich will. Wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2015, 336 Seiten, 19,99 Euro

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr