24,99
24,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
24,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
24,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
24,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
12 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

2 Kundenbewertungen

Lob, Prämien, Boni, Incentives, leistungsvariables Einkommen: Alles, was in Unternehmen an Tricks und Kniffen zur Mitarbeitermotivation praktiziert wird, ist kontraproduktiv. In der Hörbuchversion seines Longsellers zeigt Reinhard K. Sprenger kurz und prägnant, wie Sie Leistungsfreude entfesseln und gute Mitarbeiter halten können.…mehr

Produktbeschreibung
Lob, Prämien, Boni, Incentives, leistungsvariables Einkommen: Alles, was in Unternehmen an Tricks und Kniffen zur Mitarbeitermotivation praktiziert wird, ist kontraproduktiv. In der Hörbuchversion seines Longsellers zeigt Reinhard K. Sprenger kurz und prägnant, wie Sie Leistungsfreude entfesseln und gute Mitarbeiter halten können.
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus
  • Gesamtlaufzeit: 144 Min.
  • Erscheinungstermin: 13.09.2004
  • ISBN-13: 9783593406077
  • Artikelnr.: 45509989
Autorenporträt
Dr. Reinhard K. Sprenger ist bekannt als Querdenker und einer der renommiertesten Philosophen und Publizisten Deutschlands. Mit seinen Büchern und Vorträgen will er herausfordern, neues Denken und Handeln zu wagen: ob in der Wirtschaft, in der Politik oder im eigenen Leben. Sprenger lebt in Essen und in Santa Fe, New Mexico.
Inhaltsangabe
Inhalt

Vorwort zur Neuausgabe 2014 7

Vorwort zur erweiterten Ausgabe 9

Vorwort 11

Einleitung 15

Erster Teil: Sichtungen

Der Impuls aus der Praxis 21

Der Sprachnebel der "Motivation" 24

Die freizeitorientierte Schonhaltung 30

Der kurze Hebel der Motivierung 37

Verdacht als Unternehmenskultur 44

Grammatik der Ver-Führung 59

Zweiter Teil: Entlarvungen

Sisyphos: Belohnen und Bestechen 71

Loben als Herrschaftszynismus 82

Bonussysteme als Nullsummenspiele 98

Doping 120

Ideen bringen Geld. Bringt Geld auch Ideen? 129

Passivität als Führungskonzept 143

Revue der Abwertung 150

Gegen-Reden 167

Dritter Teil: Führungen

A. Fordern statt verführen 179

Exkurs: Dialogisch führen 191

B. Demotivation vermeiden195

Beziehungskisten 200

Nicht-Zutrauen 207

Unterfordern der Leistungsfähigkeit 217

Zerteilung der Arbeit 225

Mangelnder Freiraum als fehlende Leistungsmöglichkeit 233

C. Epilog: Versuch über Selbstachtung252

Von der Finanzkrise als Krise des Machbaren 263

Umrisse eines verführungsfreien Entgeltmanagements 270

Literatur 301

Register 307
Rezensionen
Was treibt wirklich an?

"Binnen zehn Jahren hat sich der bissige Band des bekannten Beraters zum Klassiker entwickelt." -- ManagerSeminare, 01.08.2014
"Binnen zehn Jahren hat sich der bissige Band des bekannten Beraters zum Klassiker entwickelt.", ManagerSeminare, 01.08.2014 "Motivation im landläufig verstandenen Sinne zündet ein Strohfeuer an, in dem genau das in Flammen aufgeht, was eigentlich zum Erblühen gebracht werden sollte. Niemand hat wohl beharrlicher, substantieller und gleichzeitig wegweisender auf diese Fehlsichtigkeit hingewiesen als Reinhard K. Sprenger.", derstandard.at, 17.02.2016Sprenger wählt seine Worte mit Bedacht, was manchmal etwas aufdringlich und kritisch wirkt. Die neue Aufmachung des Titels verleiht dem Buch jedoch einen modernen und frischen Charakter. Insgesamt lesenswert, weil das Buch eine neue Sichtweise auf das Thema bietet., Acquisa, 01.04.2015 "Das Buch 'Mythos Motivation' hat mittlerweile 25 Jahre auf dem Buckel und ist aktueller denn je." Martina Kettner, karriere.at Informationsdienstleistung GmbH, 16.09.2016