Rückflug zu verschenken - Hauptmann, Gaby
11,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

24 Kundenbewertungen

Soviel Mut hat Clara sich selbst nicht zugetraut: Eigentlich wollte sie auf Mallorca ja nur günstig Urlaub machen. Nachdenken, was sie ohne Paul und sein Geld anfangen soll. Sie braucht einen Job, ganz klar. Und warum nicht wieder als Innenarchitektin arbeiten, denkt sie spontan, hier sind so viele wundervolle Häuser einzurichten. Unterstützt von ihren neuen Freundinnen Lizzy, Tina, Britta und Kitty stürzt Clara sich ins Abenteuer - sie ahnt nicht, worauf sie sich da bei ihrem mysteriösen russischen Auftraggeber eingelassen hat.....…mehr

Produktbeschreibung
Soviel Mut hat Clara sich selbst nicht zugetraut: Eigentlich wollte sie auf Mallorca ja nur günstig Urlaub machen. Nachdenken, was sie ohne Paul und sein Geld anfangen soll. Sie braucht einen Job, ganz klar. Und warum nicht wieder als Innenarchitektin arbeiten, denkt sie spontan, hier sind so viele wundervolle Häuser einzurichten. Unterstützt von ihren neuen Freundinnen Lizzy, Tina, Britta und Kitty stürzt Clara sich ins Abenteuer - sie ahnt nicht, worauf sie sich da bei ihrem mysteriösen russischen Auftraggeber eingelassen hat.....
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.6295
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 16.04.2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 118mm x 25mm
  • Gewicht: 287g
  • ISBN-13: 9783492262958
  • ISBN-10: 3492262953
  • Artikelnr.: 25137799
Autorenporträt
Hauptmann, Gaby
Gaby Hauptmann, geboren 1957 in Trossingen, lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee. Ihre Romane »Suche impotenten Mann fürs Leben«, »Nur ein toter Mann ist ein guter Mann«, »Die Lüge im Bett«, »Eine Handvoll Männlichkeit«, »Die Meute der Erben«, »Ein Liebhaber zuviel ist noch zuwenig«, »Fünf-Sterne-Kerle inklusive«, »Hengstparade«, »Yachtfieber«, »Ran an den Mann«, »Nicht schon wieder al dente«, »Rückflug zu verschenken«, »Ticket ins Paradies«, »Hängepartie«, »Liebesnöter«, »Zeig mir was Liebe ist«, » Die Italienerin, die das ganze Dorf in ihr Bett einlud« und »Scheidung nie - nur Mord!« sind Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und erfolgreich verfilmt. Außerdem erschienen die Erzählungsbände »Frauenhand auf Männerpo« und »Das Glück mit den Männern«, ihr ganz persönliches Buch »Mehr davon. Vom Leben und der Lust am Leben«, das Kinderbuch »Rocky der Racker«, die mehrbändigen Jugendbuchreihen »Alexa, die Amazone« und die»Kaya«-Reiterbücher, sowie »Wo die Engel Weihnachten feiern« und die von ihr herausgegebene Anthologie »Gelegenheit macht Liebe«. Zuletzt erschien »Plötzlich Millionärin - nichts wie weg!«. Ab Mai 2019 wird Gaby Hauptmann die Runde "Talk am See" moderieren, in der sie wöchentlich mit Prominenten und Gästen aus der Region zu aktuellen Themen spricht.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Mit feuilletonistischer Süffisanz, aber nicht gänzlich sympathielos bespricht Rezensentin Ursula März den neuen Populärroman von Gaby Hauptmann. Es geht, wie man ihrer Plotskizze entnehmen kann, um eine Kölner Upperclass-Frau, die ihres Gefährten, samt des an ihn gebundenen Wohlstands (inklusive Haus mit Neo-Rauch-Bild) verlustig geht, und neu (mit etwas weniger Geld) auf Mallorca anfängt. Dass das Geld in das Leben der Dame zurückkehren wird, diese Vermutung nähren ein paar sibyllinische Rezensentinnenbemerkungen gleichwohl. Nun handelt es sich, daran lässt die Rezensentin keinen Zweifel, hier wohl mitnichten um Literatur, aber immerhin um einen potenziellen Bestseller. Zumindest habe der Verlag bereits einen entsprechenden Aufkleber auf das Cover geklebt. In freudiger Erwartung.

© Perlentaucher Medien GmbH
"Ideale Lektüre für den Strand.", Urlaub perfekt, 11.09.2009 20151120