Wassily Kandinsky - Herausgegeben von Wörwag, Barbara
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Seit ihrem Kennenlernen in Berlin 1921 entwickelte sich zwischen Kandinsky und Grohmann, einem der wichtigsten Interpreten des Künstlers, eine enge Freundschaft. Kandinskys Briefe zeugen von einem intensiven intellektuellen Austausch der beiden Männer zu Werk und Kunsttheorie des Malers. Doch auch vom Leben am Bauhaus, vom Kontakt zu Paul Klee, Lyonel Feiniger und Oskar Schlemmer, von Reiseerlebnissen und Alltagsbelangen wird erzählt. Wie radikal sich die Situation Kandinskys in Paris änderte, zeigen die Briefe ab 1933, die von einem zurückgezogenen Leben und dem steten Bemühen um Verkäufe und…mehr

Produktbeschreibung
Seit ihrem Kennenlernen in Berlin 1921 entwickelte sich zwischen Kandinsky und Grohmann, einem der wichtigsten Interpreten des Künstlers, eine enge Freundschaft. Kandinskys Briefe zeugen von einem intensiven intellektuellen Austausch der beiden Männer zu Werk und Kunsttheorie des Malers. Doch auch vom Leben am Bauhaus, vom Kontakt zu Paul Klee, Lyonel Feiniger und Oskar Schlemmer, von Reiseerlebnissen und Alltagsbelangen wird erzählt. Wie radikal sich die Situation Kandinskys in Paris änderte, zeigen die Briefe ab 1933, die von einem zurückgezogenen Leben und dem steten Bemühen um Verkäufe und Ausstellungen
im Umfeld der französischen Avantgarde zeugen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirmer
  • Seitenzahl: 528
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 230mm x 160mm x 42mm
  • Gewicht: 1339g
  • ISBN-13: 9783777423661
  • ISBN-10: 3777423661
  • Artikelnr.: 41973705
Autorenporträt
Wörwag, Barbara
Dr. phil. Barbara Wörwag, ehemals wissenschaftliche Mitarbeiterin der Städtischen Galerie im Lenbachhaus München, arbeitet als freie Autorin und Kuratorin in Stuttgart.