Max Slevogt. Neue Wege des Impressionismus - Slevogt, Max
Bisher 45,00 €**
19,90 €
versandkostenfrei*
**Früherer Preis

inkl. MwSt. und vom Verlag festgesetzt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Max Slevogt ist einer der bedeutendsten Vertreter der Plein-Air-Malerei in Deutschland. Zunächst an der Münchner Akademie traditionell ausgebildet, deren Grundsätze er nie vergaß, wandte er sich schrittweise modernen Themen und experimentellen Maltechniken zu. Anhand von Gemälden, Skizzen und Studien wird der Künstler und seine Arbeitsweise umfassend dargestellt.
Gemeinsam mit Max Liebermann und Lovis Corinth ist Max Slevogt (1868-1932) einst als das Dreigestirn des Deutschen Impressionismus tituliert worden. Noch 1928 bekannte sich Slevogt selbst zu dieser Kunstauffassung und nahm für sich
…mehr

Produktbeschreibung
Max Slevogt ist einer der bedeutendsten Vertreter der Plein-Air-Malerei in Deutschland. Zunächst an der Münchner Akademie traditionell ausgebildet, deren Grundsätze er nie vergaß, wandte er sich schrittweise modernen Themen und experimentellen Maltechniken zu. Anhand von Gemälden, Skizzen und Studien wird der Künstler und seine Arbeitsweise umfassend dargestellt.

Gemeinsam mit Max Liebermann und Lovis Corinth ist Max Slevogt (1868-1932) einst als das Dreigestirn des Deutschen Impressionismus tituliert worden. Noch 1928 bekannte sich Slevogt selbst zu dieser Kunstauffassung und nahm für sich in Anspruch, den Impressionismus in einer persönlichen Weise weiterentwickelt zu haben. Erstmals wird nun Material aus dem gesamten Nachlass des Künstlers ausgewertet: Im Mittelpunkt stehen Werkprozesse und -gruppen aus allen Schaffensperioden, die seine Auseinandersetzung mit den Strömungen des Impressionismus deutlich machen. Das Buch enthält überdies zahlreiche, bislang unpublizierteArbeiten sowie sämtliche Schriften Max Slevogts.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirmer
  • Artikelnr. des Verlages: 2223
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: Mai 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 277mm x 252mm x 30mm
  • Gewicht: 1690g
  • ISBN-13: 9783777422237
  • ISBN-10: 3777422231
  • Artikelnr.: 40097177
Rezensionen
»Der zu seinen Lebzeiten gefeierte Impressionist Max Slevogt wird gekonnt vor den Vorhang gebeten und hauptsächlich als Porträtist gewürdigt. Vier Texte werfen Schlaglichter auf die künstlerische Entwicklung und die Maltechnik Slevogts, wobei die Bezüge zu Manet, Lenbach und Liebermanns Impressionismus-Theorie besonders betont werden. Der Hirmer Verlag liefert dazu, wie gewohnt, brillante und im Katalogteil ganzseitige Abbildungen sowie ein übersichtliches Layout.«
artinwords.de