August Macke

11,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

In dieser überarbeiteten und erweiterten Neuauflage des Bandes August Macke kommt der Künstler selbst zu Wort - mit einem kleinen Aufsatz über die Kunst, der als Faksimile abgedruckt wird. Zusammen mit Mackes schönsten Bildern, einem einführenden Text, einer reich bebilderten Biografie sowie spannenden Zeitdokumenten wird dieser bibliophile Band zu einem perfekten Geschenk für alle Macke Freunde und Bücherliebhaber.…mehr

Produktbeschreibung
In dieser überarbeiteten und erweiterten Neuauflage des Bandes August Macke kommt der Künstler selbst zu Wort - mit einem kleinen Aufsatz über die Kunst, der als Faksimile abgedruckt wird. Zusammen mit Mackes schönsten Bildern, einem einführenden Text, einer reich bebilderten Biografie sowie spannenden Zeitdokumenten wird dieser bibliophile Band zu einem perfekten Geschenk für alle Macke Freunde und Bücherliebhaber.
  • Produktdetails
  • Junge Kunst Bd.7
  • Verlag: Klinkhardt & Biermann
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 64
  • Erscheinungstermin: Dezember 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 144mm x 15mm
  • Gewicht: 280g
  • ISBN-13: 9783943616064
  • ISBN-10: 3943616061
  • Artikelnr.: 36018731
Autorenporträt
August Macke (Meschede/Sauerland 1887 - 1914 bei Perthes-les-Hurles). 1904-06 Kunststudium in Düsseldorf, 1907/08 bei Lovis Corinth in Berlin. Freundschaft mit Franz Marc. 1913 Ausstellung "Rheinische Expressionisten". 1914 Tunesienreise.