Nicht lieferbar
Küsschen, knuddeln, gute Nacht (Restauflage) - Penners, Bernd
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt

Restauflage
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Buch mit Papp-Einband

Küken, Katze, Kuh, Schwein und Schaf fallen schon fast die Augen zu. Zum Einschlafen fehlen jetzt nur noch ihre Kuscheltiere! Doch wem gehört welches? Eine lustige Reimgeschichte mit abwaschbaren, immer wieder verwendbaren Kuscheltier-Stickern.

Produktbeschreibung
Küken, Katze, Kuh, Schwein und Schaf fallen schon fast die Augen zu. Zum Einschlafen fehlen jetzt nur noch ihre Kuscheltiere! Doch wem gehört welches? Eine lustige Reimgeschichte mit abwaschbaren, immer wieder verwendbaren Kuscheltier-Stickern.
  • Produktdetails
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag
  • Seitenzahl: 16
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 208mm x 14mm
  • Gewicht: 434g
  • ISBN-13: 9783473437436
  • ISBN-10: 3473437433
  • Artikelnr.: 59577836
Autorenporträt
Penners, Bernd
Bernd Penners wurde 1958 im Selfkant (nahe der niederländischen Grenze) geboren. Er ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und arbeitet als Grundschullehrer an einer Schule in Aachen. Mit seinen Büchern möchte er Kinder zum Schmunzeln bringen und zeigen, dass das Leben die unterschiedlichsten (Buch)Seiten hat...

Löhlein, Henning
Henning Löhlein, geboren 1965, ist in Bonn aufgewachsen, und hat dann drei Jahre lang in Südfrankreich, Kunst und Design studiert. Durch einen Studienaustausch kam er nach England, wo er Illustration entdeckte. Die Lebensweise und der Humor der Englaender gefiel ihm so gut, dass er auch heute noch in Bristol, mit seinen zwei Kindern lebt. Nach dem Studium arbeitete er für zahlreiche englische und deutsche Zeitungen und Magazine (The Guardian, The Financial Times, The Times, Hörzu, die Welt, Börse Online etc...). Während dieser Zeit entwickelte er seine Tiercharaktere mehr und mehr, wie zum Beispiel sein 'Dax' für "Börse Online", der die Höhen und Tiefen der Börse erlebte. Diese Charaktere wollten mehr Raum haben und seit ein paar Jahren illustriert Henning Löhlein nun Bücher, nicht immer nur fuer Kinder. Wenn er nicht gerade Windeln wechselt, oder Bilder malt, sitzt er am liebsten im Cafe und trinkt Cappuccino.