Friedemann (Restauflage) - Hennig, Simone; Büchner, Sabine
Früher 13,00 €
als Restexemplar:
Jetzt nur 6,99 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
3 °P sammeln

Restauflage
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Friedemann ist ein ganz unkomplizierter Junge. Mal abgesehen davon, dass er keine Kleider mag. Alles zu eng, zu piksig oder zu peinlich, und deshalb trägt Friedemann außer Turnschuhen eben nichts. Klar, dass seine Familie das nicht lustig findet. Zum Glück gibt es aber Opa Kurt, der auch ein bisschen anders ist. Die beiden sind ein echtes Dreamteam, und plötzlich löst sich Friedemanns kleines Anzieh-Drama leicht und ohne große Aufregung in Luft auf.…mehr

Produktbeschreibung
Friedemann ist ein ganz unkomplizierter Junge. Mal abgesehen davon, dass er keine Kleider mag. Alles zu eng, zu piksig oder zu peinlich, und deshalb trägt Friedemann außer Turnschuhen eben nichts. Klar, dass seine Familie das nicht lustig findet. Zum Glück gibt es aber Opa Kurt, der auch ein bisschen anders ist. Die beiden sind ein echtes Dreamteam, und plötzlich löst sich Friedemanns kleines Anzieh-Drama leicht und ohne große Aufregung in Luft auf.
  • Produktdetails
  • Verlag: (Ravensburger Buchverlag)
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 245mm x 227mm x 8mm
  • Gewicht: 287g
  • ISBN-13: 9783473446940
  • ISBN-10: 3473446947
  • Artikelnr.: 59577838
Autorenporträt
Hennig, Simone
Simone Hennig, geboren 1981, machte eine Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin und studierte Anglistik, Skandinavistik und Kinder- und Jugendliteratur in Frankfurt am Main. Nach Stationen bei den Verlagen S. Fischer und Friedrich Oetinger lebt sie heute als freie Lektorin, Herausgeberin und Autorin von Kinder- und Jugendbüchern mit ihrer Familie in Hamburg.

Büchner, SaBine
SaBine Büchner studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Wuppertal und Animation an der HFF "Konrad Wolf" in Babelsberg. Nach langjähriger Mitarbeit (Animation) an zahlreichen Trickfilmproduktionen für die Sendung mit der Maus erhielt sie 2006 das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium (Für immer SIEBEN) und ist seitdem als freie Illustratorin für verschiedene Verlage tätig. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.