111 Orte in New Orleans, die man gesehen haben muss (Mängelexemplar) - Murphy, Michael; Asher, Sally
Früher 16,95 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 8,47 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

New Orleans, einst in französischer, dann in spanischer und dann wieder in französischer Hand, hat eine spannende Geschichte und mischt das Unkonventionelle mit verschiedenen Traditionen. Dadurch findet man in dieser Stadt eine kulturelle Vielfalt wie in keiner anderen. Begleiten Sie die Autoren bei einem Spaziergang durch die Stadt zu 111 faszinierenden und spektakulären Orten. Lassen Sie die (Touristen-) Massen hinter sich und entdecken Sie den wahren Charakter dieser exzentrischen Stadt.…mehr

Produktbeschreibung
New Orleans, einst in französischer, dann in spanischer und dann wieder in französischer Hand, hat eine spannende Geschichte und mischt das Unkonventionelle mit verschiedenen Traditionen. Dadurch findet man in dieser Stadt eine kulturelle Vielfalt wie in keiner anderen. Begleiten Sie die Autoren bei einem Spaziergang durch die Stadt zu 111 faszinierenden und spektakulären Orten. Lassen Sie die (Touristen-) Massen hinter sich und entdecken Sie den wahren Charakter dieser exzentrischen Stadt.
  • Produktdetails
  • 111 Orte ...
  • Verlag: Emons
  • Originaltitel: 111 Places in New Orleans that you must not miss
  • Seitenzahl: 230
  • Erscheinungstermin: 23. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 136mm x 20mm
  • Gewicht: 470g
  • ISBN-13: 9783954518609
  • ISBN-10: 3954518600
  • Artikelnr.: 48391105
Autorenporträt
Michael Murphy arbeitet seit über 35 Jahren in der Buchbranche, davon 13 Jahre bei Random House, anschließend war er Verleger bei William Morrow. Schließlich gründete er seine eigene Literaturagentur Max & Co. Derzeit schreibt er eine Trilogie von Reisebüchern über seine Heimat New Orleans. Sally Asher ist Fotografin und Schriftstellerin, ihre Bilder erscheinen in der Newsweek, im US News & World Report und im New Orleans Magazine. Sie ist seit 2008 als Fotografin für die Tulane University tätig und Autorin verschiedener Bücher über New Orleans, wo sie auch wohnt.