68,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Sichtbeton und deren Bewertung erfordern umfangreiche Fachkenntnisse in Baukonstruktion, Bauchemie und Baustoffkunde. Der Titel vermittelt das hierzu notwendige Fachwissen und beschreibt sinnvolle Vorgehensweisen. So fordert der Autor Planer und Bauherr auf, bereits im Vorfeld der Erstellung ein Anforderungsprofil zu erarbeiten. Nur so kann die Soll-Planung mit dem Ist-Ergebnis verglichen und ein sachgemäßes Urteil über die Sichtbeton-Qualität abgegeben werden. Zahlreiche Beispiele sowie ein Kommentar zum Merkblatt "Sichtbeton" ergänzen die Ausführungen und stellen den Bezug zur Praxis her.…mehr

Produktbeschreibung
Sichtbeton und deren Bewertung erfordern umfangreiche Fachkenntnisse in Baukonstruktion, Bauchemie und Baustoffkunde. Der Titel vermittelt das hierzu notwendige Fachwissen und beschreibt sinnvolle Vorgehensweisen. So fordert der Autor Planer und Bauherr auf, bereits im Vorfeld der Erstellung ein Anforderungsprofil zu erarbeiten. Nur so kann die Soll-Planung mit dem Ist-Ergebnis verglichen und ein sachgemäßes Urteil über die Sichtbeton-Qualität abgegeben werden. Zahlreiche Beispiele sowie ein Kommentar zum Merkblatt "Sichtbeton" ergänzen die Ausführungen und stellen den Bezug zur Praxis her. Insgesamt bietet diese Arbeitshilfe planenden, ausführenden und prüfenden Beteiligten Unterstützung zur Beurteilung und Abnahme von Sichtbeton. Die überarbeitete Auflage des Handbuchs wurde auf den neuesten Stand der Technik sowie der nationalen und internationalen Regelwerke gebracht.
  • Produktdetails
  • Edition Beton
  • Verlag: Vbt Verlag Bau U. Technik
  • Artikelnr. des Verlages: 610
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 293
  • Erscheinungstermin: 25. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 172mm x 27mm
  • Gewicht: 840g
  • ISBN-13: 9783764006105
  • ISBN-10: 3764006102
  • Artikelnr.: 45751623
Autorenporträt
Schulz, Joachim
Dipl.-Ing. Joachim Schulz, geschäftsführender Gesellschafter der IGS mbH, ist Architekt, beratender Ingenieur und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK zu Berlin für Sichtbeton. An der Beuth Hochschule Berlin (ehemals Technische Fachhochschule Berlin) unterrichtete er als Lehrbeauftragter in den Bereichen Baustoffe/Bauchemie und Sichtbeton. Joachim Schulz ist europaweit als Bausachverständiger tätig.