8,99 €
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die Gedichte im Lyrikband "Von Klarheit und anderen Irrtümern" stellen infrage alles, was um uns selbstverständlich und logisch erscheint: angewöhnte Gedanken, das Funktionieren alltäglicher Gegenstände, natürliche Phänomene, das "Ich", Sprache als Identität und Liebe als Allumfassende. Alles läuft ganz anders als man denkt und dieser Mechanismus übt als Kettenreaktion große Auswirkung auf das Leben aus. Man ist sich dessen nicht bewusst und hat keine Ahnung was in der Welt eigentlich die Ursache ist und was ihre Folge ist. Aber diese Gedichte gewähren uns den heimlichen Blick in den wahren…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.64MB
Produktbeschreibung
Die Gedichte im Lyrikband "Von Klarheit und anderen Irrtümern" stellen infrage alles, was um uns selbstverständlich und logisch erscheint: angewöhnte Gedanken, das Funktionieren alltäglicher Gegenstände, natürliche Phänomene, das "Ich", Sprache als Identität und Liebe als Allumfassende. Alles läuft ganz anders als man denkt und dieser Mechanismus übt als Kettenreaktion große Auswirkung auf das Leben aus. Man ist sich dessen nicht bewusst und hat keine Ahnung was in der Welt eigentlich die Ursache ist und was ihre Folge ist. Aber diese Gedichte gewähren uns den heimlichen Blick in den wahren Stand der Dinge. Der Gedichtband "Von Klarheit und anderen Irrtümern" gehört zur Buchreihe Edition Cittador.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 150
  • Erscheinungstermin: 05.04.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739342863
  • Artikelnr.: 44791119
Autorenporträt
Ana Bilic, österreichische Autorin kroatischer Herkunft, arbeitet und lebt seit 1995 in Wien. Sie ist hauptberuflich Schriftstellerin und teilt ihr Werk einerseits in Literatur, Theater und Film, und andererseits in praktische Linguistik - Kroatisch als Fremdsprache.