Mein Herz sehnt sich nach deiner Liebe (eBook, ePUB) - Ashmelash, Helen
13,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub


Es geht um Nishan Micheal, die von ihren Vater weg läuft. Da er für sie eine Zwangshochzeit geplant hat im Alter von 15 Jahren. Nishan macht die Schule fertig und fängt an zu Studieren, wären sie ihr Tanzstudium macht bemerkt ihr Lehrer, dass sie sehr schöne Roman schreiben kann. So erfühlt sie sich ihre Träume mit ihrer Freundin Maya. Die für sie wie eine Schwester ist und immer hinter ihr steht. Als Nishan Anfang 3o war und bis dahin wirklich nie an die Liebe dachte, außer für ihre Romane. Lernt sie einen jungen Mann kennen und verliebt sich auch gleich in ihn. Doch wenn da nicht noch ihre…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.92MB
Produktbeschreibung
Es geht um Nishan Micheal, die von ihren Vater weg läuft. Da er für sie eine Zwangshochzeit geplant hat im Alter von 15 Jahren. Nishan macht die Schule fertig und fängt an zu Studieren, wären sie ihr Tanzstudium macht bemerkt ihr Lehrer, dass sie sehr schöne Roman schreiben kann. So erfühlt sie sich ihre Träume mit ihrer Freundin Maya. Die für sie wie eine Schwester ist und immer hinter ihr steht. Als Nishan Anfang 3o war und bis dahin wirklich nie an die Liebe dachte, außer für ihre Romane. Lernt sie einen jungen Mann kennen und verliebt sich auch gleich in ihn. Doch wenn da nicht noch ihre Vergangenheit wäre und die ganzen Geheimnisse zwischen ihr und Adi.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783753131917
  • Artikelnr.: 60734124
Autorenporträt
Mein Name ist Helen A., bin in Eritrea geboren und leben Zeit meinen 5 Lebensjahr in Deutschland. Da ich nicht immer meine Gefühle oder wünsche so aussprechen konnte, fing ich an meine Gedanken, Gefühle und wünsche als Gedicht erst mal zu schreiben. Bis meine Leser und Freunde mich gefragt haben, warum ich kein Buch her raus bringen möchte. So fing ich erst mal an ein Roman zu schreiben und habe es ein paar Freunden zum Lesen gegeben. Und jetzt möchte ich mein Traum als Autorin versuchen.