13,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Neues vom eigenwilligsten Ermittler des Mittelalters: dem sturschädeligen Lübecker Rungholt
Viele verachten ihn, ein jeder fürchtet ihn: den Bankier D Alighieri, der jedes Geheimnis der Lübecker Händler kennt. Ausgerechnet dieser undurchsichtige Mann bittet Rungholt nach ihm gestohlenen Schuldscheinen zu suchen. Eine einfache bitte, denkt Rungholt, ein simpler Diebstahl. Bis eine Serie von Todesfällen beginnt und klar wird, dass eigentlich eine kostbare Seekarte gestohlen wurde. Doch da ist Rungholt bereits in einen kühnen tödlichen Plan verstrickt und steht einem Gegner gegenüber, so gewitzt wie er aber viel gefährlicher ...…mehr

Produktbeschreibung
Neues vom eigenwilligsten Ermittler des Mittelalters: dem sturschädeligen Lübecker Rungholt

Viele verachten ihn, ein jeder fürchtet ihn: den Bankier D Alighieri, der jedes Geheimnis der Lübecker Händler kennt. Ausgerechnet dieser undurchsichtige Mann bittet Rungholt nach ihm gestohlenen Schuldscheinen zu suchen. Eine einfache bitte, denkt Rungholt, ein simpler Diebstahl. Bis eine Serie von Todesfällen beginnt und klar wird, dass eigentlich eine kostbare Seekarte gestohlen wurde. Doch da ist Rungholt bereits in einen kühnen tödlichen Plan verstrickt und steht einem Gegner gegenüber, so gewitzt wie er aber viel gefährlicher ...
  • Produktdetails
  • Blanvalet Taschenbuch Nr.37647
  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 415
  • Erscheinungstermin: 17. April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 137mm x 39mm
  • Gewicht: 540g
  • ISBN-13: 9783442376476
  • ISBN-10: 3442376475
  • Artikelnr.: 29508719
Autorenporträt
Meister, Derek
Derek Meister wurde 1973 in Hannover geboren. Er studierte Film- und Fernsehdramaturgie an der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg und schreibt erfolgreich Serien und Spielfilme fürs Fernsehen - und spannende Romane, mit denen er sich eine große Fangemeinde erobert hat. Derek Meister lebt mit seiner Familie in der Nähe des Steinhuder Meers.
Rezensionen
„Flutgrab ist ein sehr atmosphärisch erzählter Roman.“