Das Böse in uns / Smoky Barrett Bd.3 (eBook, ePUB) - McFadyen, Cody
Zur Bildergalerie
-18%
8,99 €
Bisher 11,00 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 11,00 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 11,00 €**
-18%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 11,00 €**
-18%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

58 Kundenbewertungen


Ein Flug nach Virginia. Alles wie gewohnt. Die Passagiere fühlen sich wohl. Auch Lisa. Bis sich ihr Nachbar zu ihr herüberlehnt und flüstert: "Lisa, ich werde dich jetzt töten." Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat lediglich einen Hinweis: ein silbernes Kreuz mit der Zahl 143 im Körper der Toten. Zählt der Mörder seine Opfer? Smoky hat es offenbar mit einem Serienkiller zu tun. Denn im Internet tauchen brutale Videos von Hinrichtungen auf. Die Filme verraten, dass jedes Opfer Sünden begangen hatte, die wie ein Schatten auf seiner Seele lasteten:…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.16MB
Produktbeschreibung
Ein Flug nach Virginia. Alles wie gewohnt. Die Passagiere fühlen sich wohl. Auch Lisa. Bis sich ihr Nachbar zu ihr herüberlehnt und flüstert: "Lisa, ich werde dich jetzt töten." Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat lediglich einen Hinweis: ein silbernes Kreuz mit der Zahl 143 im Körper der Toten. Zählt der Mörder seine Opfer? Smoky hat es offenbar mit einem Serienkiller zu tun. Denn im Internet tauchen brutale Videos von Hinrichtungen auf. Die Filme verraten, dass jedes Opfer Sünden begangen hatte, die wie ein Schatten auf seiner Seele lasteten: Mord, Kinderschändung, Vergewaltigung. Mit seinen Taten will der Mörder die Schuld seiner Opfer sühnen. Smoky Barrett steht als Nächste auf seiner Liste. Denn auch sie hat ein finsteres Geheimnis. Cody Mcfadyens Psychothriller "Das Böse in uns" ist nichts für schwache Nerven. Agentin Smoky Barrett ermittelt diesmal in einem besonders blutigen Fall.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Lübbe
  • Originaltitel: The Darker Side
  • Seitenzahl: 570
  • Erscheinungstermin: 26.06.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783838703213
  • Artikelnr.: 37138892
Autorenporträt
Cody McFadyen wusste schon als Neunjähriger, dass er Schriftsteller werden wollte. 1968 in Texas geboren, schaute er sich als junger Mann erst einmal in der Welt um. Auch im Berufsleben ging er nicht unbedingt den direktesten Weg: Er verdiente u. a. als Drogenberater, Programmierer, zeitweilig auch mit Börsenspekulationen seinen Lebensunterhalt.
Mit fast 30 Jahren erinnerte er sich an seinen eigentlichen Berufswunsch und landete gleich mit seinem Erstling, "Die Blutlinie", einen erstaunlichen Erfolg. Thriller waren von je her seine Lieblingslektüre, und so wählte er seine Protagonistin Smoky Barrett ganz bewusst: Er wollte eine starke Frau kreieren, die auch in höchster Gefahr zur Heldin taugt. Sie begleitet die Leser seitdem durch die zahlreichen Folgeromane. Inspiration findet McFadyen immer wieder bei seiner Frau. Mit ihr, der Tochter und zwei Hunden lebt er nun wieder in Texas.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Cody McFadyen wünscht sich, dass die Leser nach der Lektüre seiner Thriller erschöpft, aber glücklich sind. In der Regel geht sein Wunsch in Erfüllung.
Rezensionen
"Ich habe das Buch in der Nacht zu Ende gelesen, voller Erleichterung aufgeatmet, dass das Gute das Böse besiegt hat - aber danach alle Türen verschlossen und die Fenster verriegelt." Manuela Martini, focus.de "Mcfadyens Fantasie stürzt sich auf alle nur erdenklichen Abgründe, in die die menschliche Seele abtauchen kann." Kölner Stadt-Anzeiger "Kopfkino vom Feinsten" Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung