Philosophische Texte schreiben im Studium - Filius, Ariane; Mischer, Sibille
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Schreiben ist wichtig für den Erfolg im Philosophiestudium. Darüber hinaus kann es, wenn es gut von der Hand geht, die Freude am Studium erhöhen. Wie das geht, kann man lernen! Ariane Filius und Sibille Mischer zeigen nicht nur, wie argumentativ bessere Texte entstehen, sondern auch, wie mithilfe des Schreibens philosophische Probleme verstanden, durchdrungen und geklärt werden können.…mehr

Produktbeschreibung
Schreiben ist wichtig für den Erfolg im Philosophiestudium. Darüber hinaus kann es, wenn es gut von der Hand geht, die Freude am Studium erhöhen. Wie das geht, kann man lernen! Ariane Filius und Sibille Mischer zeigen nicht nur, wie argumentativ bessere Texte entstehen, sondern auch, wie mithilfe des Schreibens philosophische Probleme verstanden, durchdrungen und geklärt werden können.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.4667
  • Verlag: UTB / W. Fink
  • Artikelnr. des Verlages: 4667
  • Seitenzahl: 162
  • Erscheinungstermin: 23. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 152mm x 15mm
  • Gewicht: 258g
  • ISBN-13: 9783825246679
  • ISBN-10: 3825246671
  • Artikelnr.: 44906328
Autorenporträt
Filius, Ariane§Ariane Filius ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Schreibwerkstatt des Philosophischen Seminars der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie berät Studierende beim Verfassen von Haus- und Abschlussarbeiten und unterstützt sie in Tutorien und Workshops bei der Weiterentwicklung ihrer Schreibkompetenzen.
Inhaltsangabe
1 Einleitung72 Logik oder Rhetorik? Logik und Rhetorik!.112.1 Die Kritik an der Rhetorik142.2 Dient Rhetorik der Manipulation?142.3 Ist das Rhetorische bloße Oberfläche?162.4 Wie einschlägig ist die Rhetorik für die Philosophie?172.5 Das Ethos der Philosophen182.6 Der Logos der Seminararbeit202.7 Pathos: Die Rolle der Emotionen232.8 On top: Die Ästhetik philosophischer Texte242.9 Verständlichkeit als Ziel philosophischer Texte252.10 Fazit263 Über die Herausforderung, eine philosophische Seminararbeit zu schreiben293.1 Wozu Philosophen schreiben293.2 Schreiben im Philosophie-Studium313.3 Seminararbeit und Fachaufsatz in der Philosophie333.4 Seminararbeiten zwischen Forschungsprojekten und Prüfungstexten363.5 Wozu Studenten im Philosophie-Studium schreiben (sollten)373.6 Der Wert von Notizen, Kritzeleien, Exzerpten393.7 Für den fachlichen Austausch schreiben433.8 Über das Schreibenkönnen464 Was macht einen guten philosophischen Text aus?494.1 Gute philosophische Texte sind problemorientiert494.2 Gute philosophische Texte haben einen überzeugenden Aufbau654.3 Gute philosophische Texte leiten den Leser durch den Text804.4 Gute philosophische Texte bringen gute Beispiele914.5 Gute philosophische Texte sind sprachlich korrekt, klar und eindeutig geschrieben1034.6 Gute philosophische Texte sind den Prinzipien der guten wissenschaftlichen Praxis verpflichtet1135 Aus der Sprechstunde: FAQs1255.1 Wie arbeite ich mich in ein Thema ein? Wie recherchiere ich richtig?1255.2 Muss immer zuerst die Gliederung stehen oder kann ich auch direkt drauflosschreiben?1285.3 Wie formuliere ich eine gute These für meinen Text?1305.4 Wie viele fremde Texte muss ich in meiner Seminararbeit einbeziehen?1325.5 Was ist eine eigenständige Leistung in einer Seminararbeit?1345.6 Darf ich oder soll ich sogar meine eigene Meinung sagen? Und wenn ja, wie und wo?1365.7 Darf ich andere Philosophen kritisieren?1415.8 Darf ich "ich" schreiben?1425.9 Was muss ich in meinem Text erklären und was nicht?1475.10 Wie viele Fachbegriffe und Fremdwörter darf oder soll der Text enthalten?1495.11 Was gehört in die Einleitung?1515.12 Was gehört in das Fazit?1535.13 Wie schreibe ich einen Essay?1545.14 Ist es schlimm, wenn ich mir Hilfe seitens meines Dozenten hole und geht das in die Bewertung ein?157