17,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Nur wenigen Autoren wurde in den letzten Jahrzehnten so viel Aufmerksamkeit zuteil wie Georg Büchner. Die ständig wachsende, vielfach kontroverse Forschungsliteratur ist kaum noch zu überschauen. Umso unerlässlicher ist sowohl für Studierende und Lehrende als auch für nicht-akademische Literaturinteressierte ein Buch, die profund und konzis in das Thema einführt, Gesichertes präsentiert, Umstrittenes benennt und im Einzelnen Neues zur Diskussion stellt. Der Band informiert auf neuestem Forschungsstand über die Flugschrift "Der Hessische Landbote", über die Dramen "Danton's Tod", "Leonce und…mehr

Produktbeschreibung
Nur wenigen Autoren wurde in den letzten Jahrzehnten so viel Aufmerksamkeit zuteil wie Georg Büchner. Die ständig wachsende, vielfach kontroverse Forschungsliteratur ist kaum noch zu überschauen. Umso unerlässlicher ist sowohl für Studierende und Lehrende als auch für nicht-akademische Literaturinteressierte ein Buch, die profund und konzis in das Thema einführt, Gesichertes präsentiert, Umstrittenes benennt und im Einzelnen Neues zur Diskussion stellt.
Der Band informiert auf neuestem Forschungsstand über die Flugschrift "Der Hessische Landbote", über die Dramen "Danton's Tod", "Leonce und Lena" und "Woyzeck" sowie über die Erzählung "Lenz". Übersichtlich werden Entstehungskontext, historischer Hintergrund, Quellen und Einflüsse vorgestellt, Aspekte der Forschung herausgearbeitet und die Eigenheiten der Texte analysiert. Erstmals wird ein umfassender Überblick zur intermedialen Wirkungsgeschichte gegeben, an der die immer internationaler werdende Bedeutung Büchners sichtbar wird. Ein detailliertes Literaturverzeichnis und ein Register runden das Buch ab.
Die Einführung wendet sich vor allem an Studierende bzw. Lehrende aller Studiengänge des Fachs Germanistik und angrenzender Disziplinen als studienbegleitendes Lehrbuch bis in die Examensphase.
  • Produktdetails
  • Klassiker-Lektüren Bd.11
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • Seitenzahl: 210
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 144mm
  • Gewicht: 278g
  • ISBN-13: 9783503098897
  • ISBN-10: 3503098895
  • Artikelnr.: 26548604
Rezensionen
"... Der Bd. erklärt insgesamt die wichtigsten Aspekte zum Thema; er ist flüssig geschrieben und stellt auch deshalb ein geeignetes Hilfsmittel dar, sich dem literarischen Schaffen B.s erstmalig zu nähern, sei es als Lernender oder Lehrender. Dazu trägt bei, dass zahlreiche SW-Abbildungen die einzelnen Kap. illustrieren und diesen außerdem Zusammenfassungen beigegeben worden sind. Eine Bibliographie, die eine Auswahl einschlägiger Forschungsarbeiten versammelt, beschließt neben einem Register das Buch." -- Oliver uf, Dortmund Germanistik, Bd.51/2011 Heft 3-4