22,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch von Thorsten Valk beleuchtet Goethes Frühwerk aus ideengeschichtlicher und sozialhistorischer Perspektive. Es verknüpft präzise Textlektüren mit epochengeschichtlichen Horizontbildungen und berücksichtigt dabei stets den aktuellen Forschungsstand, ohne ältere Deutungstraditionen aus dem Blick zu verlieren. Die facettenreiche Wirkungsgeschichte des jungen Goethe wird am Beispiel der Werther-Rezeption und anhand ausgewählter Inszenierungen des Götz von Berlichingen nachgezeichnet. Ein besonderes Augenmerk gilt den frühen Gedichtvertonungen von Breitkopf bis Schubert.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch von Thorsten Valk beleuchtet Goethes Frühwerk aus ideengeschichtlicher und sozialhistorischer Perspektive. Es verknüpft präzise Textlektüren mit epochengeschichtlichen Horizontbildungen und berücksichtigt dabei stets den aktuellen Forschungsstand, ohne ältere Deutungstraditionen aus dem Blick zu verlieren. Die facettenreiche Wirkungsgeschichte des jungen Goethe wird am Beispiel der Werther-Rezeption und anhand ausgewählter Inszenierungen des Götz von Berlichingen nachgezeichnet. Ein besonderes Augenmerk gilt den frühen Gedichtvertonungen von Breitkopf bis Schubert.
  • Produktdetails
  • Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 24. August 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm
  • Gewicht: 422g
  • ISBN-13: 9783406638541
  • ISBN-10: 3406638546
  • Artikelnr.: 35087824
Autorenporträt
Thorsten Valk, geb. 1972, leitet seit 2007 das Referat Forschung und Bildung der Klassik Stiftung Weimar und lehrt als Privatdozent Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Zuvor war er als Wissenschaftlicher Assistent an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg tätig.
Inhaltsangabe
Vorwort

I. Der junge Goethe im Kontext seiner
Zeit

1. Ideengeschichtlicher Kontext

2. Politischer und soziokultureller Kontext

3. Kunsttheoretischer Kontext

4. Auswahlbibliographie

II. Gedichte

1. Lyrik der Leipziger Jahre

2. Lyrik der Straßburger Zeit

3. Goethes Hymnendichtung

4. Auswahlbibliographie

III. Dramen

1. Die Laune des Verliebten

2. Götz von Berlichingen

3. Clavigo

5. Faust. Frühe Fassung

4. Stella

6. Auswahlbibliographie

IV. Erzählende Literatur und
kunsttheoretische Schriften

1. Die Leiden des jungen Werthers

2. Zum Shakespears Tag

3. Von Deutscher Baukunst

4. Auswahlbibliographie

V. Wirkung

1. Goethes Götz von Berlichingen - ein "schönes
Ungeheuer"

2. Goethes Werther im Spiegel der zeitgenössischen
Kritik

3. Die Gedichte des jungen Goethe in Vertonungen von
Breitkopf bis Schubert

4. Auswahlbibliographie

VI. Anhang

1. Zeittafel

2. Editionen und übergreifende Darstellungen

3. Abkürzungsverzeichnis

4. Register