Politik (Litauen)
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
7 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Quelle: Wikipedia. Seiten: 48. Kapitel: Außenpolitik (Litauen), Behörde (Litauen), Deutscher Botschafter in Litauen, Litauische Partei, Politiker (Litauen), Wahl in Litauen, Parlamentswahlen in Litauen, Vincas Kreve-Mickevicius, Rolandas Paksas, Lietuvos valstieciu liaudininku sajunga, Valdas Adamkus, Ernestas Galvanauskas, Seimas, Liste der Premierminister Litauens, Parlamentswahlen in Litauen 2008, Mykolas Slezevicius, Lietuvos socialdemokratu partija, Juozas Imbrasas, Arturas Paulauskas, Vytautas Landsbergis, Lietuvos Taryba, Sajudis, Tevynes Sajunga, Gediminas Kirkilas, Vytautas…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
Quelle: Wikipedia. Seiten: 48. Kapitel: Außenpolitik (Litauen), Behörde (Litauen), Deutscher Botschafter in Litauen, Litauische Partei, Politiker (Litauen), Wahl in Litauen, Parlamentswahlen in Litauen, Vincas Kreve-Mickevicius, Rolandas Paksas, Lietuvos valstieciu liaudininku sajunga, Valdas Adamkus, Ernestas Galvanauskas, Seimas, Liste der Premierminister Litauens, Parlamentswahlen in Litauen 2008, Mykolas Slezevicius, Lietuvos socialdemokratu partija, Juozas Imbrasas, Arturas Paulauskas, Vytautas Landsbergis, Lietuvos Taryba, Sajudis, Tevynes Sajunga, Gediminas Kirkilas, Vytautas Petkevicius, Tautos prisikelimo partija, Lietuvos centro sajunga, Lietuvos lenku rinkimu akcija, Eugenijus Gentvilas, Darbo partija, Baltische Versammlung, Theodor Adrian von Renteln, Michail Lwowitsch Glinski, Vytautas Petrulis, Tautos pazangos partija, Rolandas Pavilionis, Tvarka ir teisingumas, Europawahl in Litauen 2009, Regierung der Litauischen Republik, Lietuvos Bankas, Lietuvos Respublikos liberalu sajudis, Laurynas Mindaugas Stankevicius, Liberalu ir centro sajunga, Jonas Basanavicius, Präsidentschaftswahlen in Litauen 2009, Staatsanwaltschaft, Naujoji Sajunga, Motiejus sumauskas, Augustinas Voldemaras, Ringaudas Bronislovas Songaila, Pilietines demokratijos partija, Mecislovas Gedvilas, Ona Jukneviciene, Juozas ManiuSis, Aloyzas Sakalas, Margarita Starkeviciute, Staatliche Kommission für Preise und für die Kontrolle des Energiemarktes, Jolanta Dickute, Antanas Venclova, Arunas Degutis, Volker Heinsberg, Danute Budreikaite, Petras AuStrevicius, Vytautas Sakalauskas, Gvidas Drobuzas, Justas Paleckis, Nationales Prüfungszentrum, Hans-Peter Annen, Generalstaatsanwalt der Litauischen Republik, Vidmantas Pleckaitis, Litauisches Außenministerium, Generalstaatsanwaltschaft der Litauischen Republik, Augustas Baldzius, Gediminas Vagnorius, Litauische Arbeitsbörse am Sozialschutz- und Arbeitsministerium. Auszug: Allgemeine demokratische Wahlen in Litauen werden seit 1989 abgehalten. Litauen wählt alle vier Jahre in gleichen, allgemeinen und geheimen Wahlen ein neues Parlament, den Seimas (Art. 55, lit. Verfassung ). Bis Juli 2004 war als regulärer Wahltag der zweite Sonntag im Oktober fest gelegt gewesen, dies ist abgeändert worden auf einen Korridor von drei Monaten rund um den Ablauf der jeweils aktuellen Sitzungsperiode (Art. 57, lit Verfassung und Wahlgesetz ). Wahlberechtigt ist jeder litauische Staatsbürger im Alter ab 18 Jahren und mit ständigem Wohnsitz in Litauen. Von den 141 Sitzen werden 71 als Direktmandate vergeben und 70 als Listenplätze an politische Parteien. Das Wahlrecht ist somit ein Mischsystem aus Mehrheitswahl und Verhältniswahl. Die mit der Mehrheitswahl verbundene Idee klarer Mehrheitsverhältnisse im Parlament hat sich in Litauen aufgrund der zersplitterten Parteienlandschaft bislang nur bedingt realisiert. Für den Einzug ins Parlament über Listenplätze muss eine Partei mindestens 5% der gültigen Stimmen auf sich vereinen (7% bei einer Wahlliste). Die Mindestwahlbeteiligung liegt für die Listenplätze bei 25%. Wird die Mindestwahlbeteiligung nicht erreicht, werden die Wahlen als nicht statt gehabt gewertet und innerhalb eines halben Jahres Neuwahlen angesetzt. Verbleibt weniger als ein Jahr zu den nächsten regulären Wahlen, entfällt die Nachwahl. Erhält keiner der Kandidaten eines Direktmandates im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit oder die Wahlbeteiligung liegt unter 40%, findet innerhalb von zwei Wochen eine Stichwahl zwischen den...
  • Produktdetails
  • Verlag: Books LLC, Reference Series
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 23. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 189mm x 3mm
  • Gewicht: 115g
  • ISBN-13: 9781159265571
  • ISBN-10: 1159265577
  • Artikelnr.: 31635770