15,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln
    MP3 Audio CD

7 Kundenbewertungen

Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, gebietet der Briefträger dem Teufel Einhalt. Und tut etwas völlig Überraschendes...…mehr

Produktbeschreibung
Ein junger Briefträger erfährt überraschend, dass er einen unheilbaren Hirntumor hat. Als er nach Hause kommt, wartet auf
ihn der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers. Er bietet ihm einen Pakt an: Für jeden Tag, den er länger leben möchte, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Welche, entscheidet der Teufel. Der Briefträger lässt sich auf dieses Geschäft ein. Am Tag darauf verschwinden alle Telefone. Am zweiten Tag die Filme, am dritten alle Uhren. Als am vierten Tag alle Katzen verschwinden sollen, gebietet der Briefträger dem Teufel Einhalt. Und tut etwas völlig Überraschendes...
  • Produktdetails
  • Verlag: Steinbach Sprechende Bücher
  • Anzahl: 1 MP3 Audio CD
  • Gesamtlaufzeit: 193 Min.
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2018
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783869743431
  • Artikelnr.: 52521014
Autorenporträt
Kawamura, Genki
Genki Kawamura, 1979 in Yokohama geboren, ist ein japanischer Filmproduzent und hat mit seinem ersten Roman einen internationalen Bestseller vorgelegt, der auch erfolgreich verfilmt worden ist.

Katzenberger, Jan
Jan Katzenberger ist Schauspieler mit langjähriger Theatererfahrung und lebt in Hamburg.
Trackliste
MP3 CD
1Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Über eine Million verkaufte Exemplare in Japan und die Verfilmung des Romans sprechen eigentlich für sich! Doch kann Genki Kawamura mit seinem Debütroman auch europäische Leser überzeugen? Ja, und wie! Die Diagnose trifft den jungen Postboten wie einen Schlag, Hirntumor, seine Überlebenschancen sind gen null. Und es kommt noch schlimmer, denn er hat nur noch wenige Tage zu leben. Doch er bekommt eine Chance, sein Leben zu verlängern, denn der Teufel schlägt ihm einen Deal vor: Für jeden Tag, den er länger lebt, muss eine Sache von der Welt verschwinden. Und so verschwinden am ersten Tag alle Telefone und auch an den folgenden Tagen müssen essenziell wichtig geglaubte Sachen von der Erde weichen. Doch wie weit geht der Protagonist, um sein Leben zu verlängern? Was ist wirklich wichtig im Leben? Was macht uns glücklich? Was macht uns aus? Genki Kawamura taucht tief in die Gedankenwelt des Protagonisten ein. Melancholisch, lustig, nachdenklich, traurig, poetisch: All das trifft auf dieses wunderbare Buch zu und ist dabei auch noch so viel mehr. Es ist eine Hommage an das Leben an sich, das wir jeden Tag feiern sollten, denn es ist viel zu kurz!

© BÜCHERmagazin, Tanja Lindauer (lin)
»Ein nachdenkliches kleines Buch, das einem die Tränen in die Augen treibt - die des Glücks und der Melancholie.« annabelle Magazin