Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt, 6 Audio-CDs - McFarlane, Mhairi
Statt 12,95 €**
11,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

Bewertung von hasirasi2 aus Dresden

Das Buch beginnt da, wo Liebesgeschichten normalerweise aufhören – auf einer Hochzeit mit dem Kuss des Bräutigams. Nur küsst Jack leider nicht seine frischgebackene Ehefrau …


    Audio CD

9 Kundenbewertungen

Edie ist schon lange heimlich in ihren Arbeitskollegen Jack verliebt, als der sie recht überraschend zu seiner Hochzeit mit Charlotte einlädt. Aber Absagen ist nicht drin, und so heißt es den ganzen Hochzeitstag: Augen zu und durch. Als Edie kurz nach draußen flieht, um durchzuatmen, steht plötzlich Jack vor ihr - und küsst sie. Doch leider sind sie nicht allein: Charlotte überrascht die beiden. Innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit. Für alle steht fest, dass sie allein Schuld ist. Daher startet die erste Trauzeugin auch einen fiesen Online-Shitstorm, der Edies ganzes Leben komplett auf den Kopf stellt.…mehr

Produktbeschreibung
Edie ist schon lange heimlich in ihren Arbeitskollegen Jack verliebt, als der sie recht überraschend zu seiner Hochzeit mit Charlotte einlädt. Aber Absagen ist nicht drin, und so heißt es den ganzen Hochzeitstag: Augen zu und durch. Als Edie kurz nach draußen flieht, um durchzuatmen, steht plötzlich Jack vor ihr - und küsst sie. Doch leider sind sie nicht allein: Charlotte überrascht die beiden. Innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit. Für alle steht fest, dass sie allein Schuld ist. Daher startet die erste Trauzeugin auch einen fiesen Online-Shitstorm, der Edies ganzes Leben komplett auf den Kopf stellt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Argon
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 420 Min.
  • Erscheinungstermin: 7. April 2017
  • ISBN-13: 9783839893166
  • Artikelnr.: 46864362
Autorenporträt
Mhairi McFarlane wurde 1976 in Schottland geboren. Ihre geographischen Lebensdaten in Kurzform lauten Falkirk Afrika Milton Keynes Nottingham und entsprechen in etwa dem Weg, den ein Designerkleidungsstück zurücklegt, bevor es in einem Laden zur Ruhe kommt. Mhairis Ruhepol ist in Nottingham, wo sie mit einem Mann und einer Katze lebt. Bevor sie sich dort niederließ und als Journalistin arbeitete, studierte sie an der Universität Manchester. Mhairi kennt den Ort, an dem Rachel und Ben sich kennenlernen, also wie ihre Westentasche. Und wie ihre Figuren liebt sie es, ein Glas Wein zu trinken und bei gutem Essen mit Freunden zusammenzusitzen.
Trackliste
CD 1
1Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:19
2Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:03
3Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:39
4Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:50
5Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:28
6Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:05:00
7Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:05:21
8Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:53
9Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:48
10Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:33
11Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:39
12Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:50
13Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:44
14Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:58
15Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:55
16Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:35
17Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:02
18Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:57
19Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:46
CD 2
1Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:35
2Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:56
3Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:58
4Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:50
5Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:29
6Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:05:06
7Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:57
8Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:01:59
9Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:13
10Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:48
11Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:19
12Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:31
13Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:29
14Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:05:04
15Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:15
16Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:36
17Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:08
18Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:22
19Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:48
20Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:05:12
CD 3
1Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:58
2Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:37
3Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:40
4Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:14
5Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:09
6Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:15
7Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:15
8Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:48
9Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:23
10Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:31
11Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:46
12Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:04
13Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:55
14Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:48
15Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:01:47
16Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:04:51
17Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:26
18Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:08
19Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:03:19
20Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt00:02:24
Rezensionen
"humorvoll geschrieben, ohne nervig oder misstönend zu werden. Mhairi McFarlane beweist sich als Popkultur-Expertin, mit vielen Referenzen zu Musik, Film und Fernsehen." Berliner Zeitung 20170909