Liebe, Tod & Sünde - WattLiteraten, Autorengemeinschaft
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Liebe - Tod - Sünde ... drei große Themen des Menschseins. Die WattLiteraten haben darüber oft diskutiert - und sie schließlich literarisch umgesetzt. Ellen Balsewitsch-Oldach, Dirk-Uwe Becker, Britta Cordts, Marianne Hahn und Sebastian Pawlick - jede Autorin, jeder Autor geht dabei mit seiner ganz eigenen Wahrnehmung an die Schwerpunkte heran. Liebes- und Kriminalgeschichten, Skizzen und Reflexionen - mal amüsant, mal nachdenklich, mal spannend bis schockierend. Was wird die nächste Geschichte sein? Eine Romanze? Ein Krimi? Erotisches? Eine Betrachtung? Lassen Sie sich überraschen!…mehr

Produktbeschreibung
Liebe - Tod - Sünde ... drei große Themen des Menschseins. Die WattLiteraten haben darüber oft diskutiert - und sie schließlich literarisch umgesetzt. Ellen Balsewitsch-Oldach, Dirk-Uwe Becker, Britta Cordts, Marianne Hahn und Sebastian Pawlick - jede Autorin, jeder Autor geht dabei mit seiner ganz eigenen Wahrnehmung an die Schwerpunkte heran. Liebes- und Kriminalgeschichten, Skizzen und Reflexionen - mal amüsant, mal nachdenklich, mal spannend bis schockierend. Was wird die nächste Geschichte sein? Eine Romanze? Ein Krimi? Erotisches? Eine Betrachtung? Lassen Sie sich überraschen!
Autorenporträt
Balsewitsch-Oldach, Ellen
Ellen Balsewitsch-Oldach, Jahrgang 1955, lebt und arbeitet als Autorin, freie Journalistin und Verlegerin in Meldorf an der Westküste Schleswig-Holsteins. Ihre Kurzgeschichten sind in Anthologien verschiedener Verlage, in Literaturzeitschriften sowie in einem Band mit eigenen Kurzkrimis erschienen. Sie ist Gründungsmitglied und Moderatorin des norddeutschen Literaturnetzwerkes Textfabrique51.

Becker, Dirk-Uwe
Dirk-Uwe Becker, geboren 1954 im rheinischen Mönchengladbach, lebt als Autor, bildender Künstler und Sammler in Dithmarschen an der Westküste Schleswig-Holsteins. Er hat 6 Lyrikbände veröffentlicht, schreibt Lyrik und Prosa und hat zahlreiche Beiträge in Literaturzeitschriften und Anthologien im In- und Ausland veröffentlicht. Er ist Gründungsmitglied des norddeutschen Literaturnetzwerkes Textfabrique51.

Cordts, Britta
Britta Cordts, 1974 in Niedersachsen geboren und an der Nordseeküste aufgewachsen, lebt und schreibt sie heute in dem hübschen Örtchen Weddingstedt an der Nordseeküste. Seit ihrem Start als Autorin im Jahr 2014 sind zahlreiche Kurzgeschichten in unterschiedlichen Anthologien erschienen.

Hahn, Marianne
Marianne Hahn, 1957 in Brunsbüttel geboren, dort aufgewachsen und bis heute ihrer Heimat treu geblieben. Sie arbeitet in ihrem Beruf als Medizinische Fachangestellte. Seit Jahren schreibt sie Kurzgeschichten, Gedichte, Limericks und Kurzkrimis, von denen einige in Zeitungen und verschiedenen Anthologien veröffentlicht wurden.

Pawlick, Sebastian
Sebastian Pawlick, geboren 1989, lebt in Heide und arbeitet als Bankkaufmann und freiberuflicher Dozent. Er schreibt Kurzgeschichten und Lyrik, arbeitet zur Zeit an seinem ersten Roman und betreibt einen eigenen Blog.

WattLiteraten, Autorengemeinschaft
Seit April 2016 arbeiten die fünf Dithmarscher Autoren als Autorengemeinschaft "WattLiteraten" zusammen an ihren gemeinsamen und individuellen Schreib- und Buchprojekten: zurzeit vornehmlich Kurzgeschichten mit zumeist regionalem Bezug, aber auch schon ein gemeinsamer Roman ist in der Planung. Beiträge der WattLiteraten sind inzwischen in einer Reihe von Buchtiteln veröffentlicht worden: In den Anthologien "Der Goldschatz zu Meldorf", "Küstenliebe" und "DITHMARSCHER MELANGE - Liebeserklärungen an eine Region" sind ihre Geschichten zu finden, mit der Anthologie "MEER & MEHR" stellten die WattLiteraten 2017 das erste Ergebnis ihrer bisherigen Zusammenarbeit vor, mit dem Kurzprosaband "Watt ...? Weihnachten?" den zweiten Band mit ausschließlich eigenen Texten. "Liebe, Tod & Sünde ist ihre dritte gemeinsame Veröffentlichung.