Babys erstes Semester - Atomphysik (eBook, ePUB) - Verlag, Riva
-10%
8,99 €
Statt 9,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 9,99 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 9,99 €**
-10%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 9,99 €**
-10%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Eine farbenfrohe Einführung in die Naturwissenschaft für die Nobelpreisträger von morgen. Bringen Sie Ihrem Kind mit diesem bunt illustrierten Standardwerk die Theorien der Physik nahe und legen Sie so den Grundstein für eine außergewöhnliche Karriere.

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.7MB
Produktbeschreibung
Eine farbenfrohe Einführung in die Naturwissenschaft für die Nobelpreisträger von morgen. Bringen Sie Ihrem Kind mit diesem bunt illustrierten Standardwerk die Theorien der Physik nahe und legen Sie so den Grundstein für eine außergewöhnliche Karriere.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: riva Verlag
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 10.09.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783745303209
  • Artikelnr.: 52589341
Autorenporträt
Szalavitz, Maia
Maia Szalavitz ist eine der führenden amerikanischen Journalistinnen, die über Süchte und Drogen schreiben. Ihre Arbeiten erscheinen unter anderem in der New York Times und im Scientific American. Ihr Buch Help at Any Cost war der erste ausführliche Enthüllungsbericht über die "liebevolle Strenge", die unsere Drogentherapie dominiert, vor allem bei Teenagern. Sie war 2015 und 2016 Soros-Justice-Stipendiatin und erhielt von der amerikanischen psychologischen Gesellschaft, der Allianz für Drogenpolitik und dem amerikanischen College für Neuropsychopharmakologie wichtige Preise für ihre Arbeiten über Neurowissenschaft und Sucht.