7,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Jetzt auch als Taschenbuch Ein Mädchen als Mitbewohnerin in der WG? Nichts lieber als das, denkt Warren. Vor allem, wenn besagte Mitbewohnerin so überaus attraktiv und sexy ist wie Bridgette.
Doch Warren gegenüber verhält sich Bridgette kaltschnäuzig und abweisend. Offensichtlich hasst sie ihn aufs Blut ... oder doch nicht? Was, wenn die Leidenschaft, mit der sie ihn verabscheut, eine ganz andere Leidenschaft verbirgt? Genau die plant Warren aus ihr herauszukitzeln. Ein gefährliches Spiel beginnt, bei dem Warren Gefahr läuft, sein Herz zu verlieren ...…mehr

Produktbeschreibung
Jetzt auch als Taschenbuch
Ein Mädchen als Mitbewohnerin in der WG? Nichts lieber als das, denkt Warren. Vor allem, wenn besagte Mitbewohnerin so überaus attraktiv und sexy ist wie Bridgette.

Doch Warren gegenüber verhält sich Bridgette kaltschnäuzig und abweisend. Offensichtlich hasst sie ihn aufs Blut ... oder doch nicht? Was, wenn die Leidenschaft, mit der sie ihn verabscheut, eine ganz andere Leidenschaft verbirgt? Genau die plant Warren aus ihr herauszukitzeln. Ein gefährliches Spiel beginnt, bei dem Warren Gefahr läuft, sein Herz zu verlieren ...
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.71725
  • Verlag: Dtv
  • Originaltitel: Maybe not
  • Seitenzahl: 137
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 7. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 137mm x 15mm
  • Gewicht: 182g
  • ISBN-13: 9783423717250
  • ISBN-10: 3423717254
  • Artikelnr.: 46970350
Autorenporträt
Hoover, Colleen
Colleen Hoover ist nichts so wichtig wie ihre Leser. Ihr Debüt 'Weil ich Layken liebe', das sie zunächst als eBook im Selfpublishing veröffentlichte, sprang sofort auf die Bestsellerliste der 'New York Times'. Mittlerweile hat sie auch in Deutschland die Bestsellerliste erobert. Mit 'Nur noch ein einziges Mal' stand sie mehrere Wochen auf Platz 1. Weltweit verfügt sie über eine riesige Fangemeinde. Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.
Rezensionen
"Süße Ergänzung zum ersten Teil."
Stephanie Arnold, steffisbookworld.blogspot.de 23.04.2071