Früher 14,00 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 7,01 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Die Zeiten werden politischer: Flüchtlingskrise, Fremdenhass und AfD sind nur drei Stichworte, die in Barbara.s Plakatkunst mit Witz, Charme und klarer Kante kommentiert werden. Aber auch die klassischen Barbara.-Themen wie Verbote, Liebe, Sex und die schöne neue Warenwelt kommen wieder zu ihrem Recht, denn: Dieser nervige Befehlston verletzt immer noch ihre und immer häufiger auch unsere Gefühle.…mehr

Produktbeschreibung
Die Zeiten werden politischer: Flüchtlingskrise, Fremdenhass und AfD sind nur drei Stichworte, die in Barbara.s Plakatkunst mit Witz, Charme und klarer Kante kommentiert werden. Aber auch die klassischen Barbara.-Themen wie Verbote, Liebe, Sex und die schöne neue Warenwelt kommen wieder zu ihrem Recht, denn: Dieser nervige Befehlston verletzt immer noch ihre und immer häufiger auch unsere Gefühle.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 144
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 196mm x 20mm
  • Gewicht: 600g
  • ISBN-13: 9783785725795
  • ISBN-10: 3785725795
  • Artikelnr.: 57744291
Autorenporträt
Über Barbara. ist nach wie vor nicht viel bekannt. Seit Anfang 2014 antwortet sie auf humorvolle und intelligente Weise auf Verbotsschilder, Plakate und Verkehrszeichen - zunächst überwiegend im Rhein-Neckar-Raum, inzwischen aber auch Hamburg, Leipzig oder Dresden. Sie legt Wert auf ihre Unabhängigkeit, korrespondiert aber mit einer immer neugieriger werdenden Öffentlichkeit über die sozialen Netzwerke.

Mehr zu Barbara. unter http://de-de.Facebook.com/ichwillanonymbleiben

Rezensionen
"Puren Spaß, der zum Nachdenken anregt, bietet Hass ist krass. Liebe ist krasser von Barbara." Oberbayerisches Volksblatt, 09.12.2016 "Vom flachen Peniswitz bis zum politischen Kalauer ist für jeden was dabei. Barbara kann sich auf jedem Parkett bewegen und das macht sie so sympathisch." RBB Radio Fritz, 02.11.2016 "Zum Schmunzeln, zum Lachen und vor allem zum Nachdenken." Badische Neueste Nachrichten, 20.09.2017