9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Band 3 der EDEN-Trilogie: Entscheidung Der Kampf der Geschlechter geht seinem Höhepunkt entgegen. Die Frauen rücken immer weiter in die Stadt der Männer vor, da treffen der Abt des Klosters und eine alte Heilerin aufeinander - und machen eine unglaubliche Entdeckung. Kann es gelingen, die Zeit zurückzudrehen? "Emotional, spannend, überaus gelungen!" Nautilus…mehr

Produktbeschreibung
Band 3 der EDEN-Trilogie: Entscheidung
Der Kampf der Geschlechter geht seinem Höhepunkt entgegen. Die Frauen rücken immer weiter in die Stadt der Männer vor, da treffen der Abt des Klosters und eine alte Heilerin aufeinander - und machen eine unglaubliche Entdeckung. Kann es gelingen, die Zeit zurückzudrehen?
"Emotional, spannend, überaus gelungen!" Nautilus
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.51313
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Originaltitel: Das verbotene Eden: Ben & Magda
  • Artikelnr. des Verlages: 3005563
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 448
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 3. November 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 32mm
  • Gewicht: 337g
  • ISBN-13: 9783426513132
  • ISBN-10: 3426513137
  • Artikelnr.: 40818326
Autorenporträt
Thiemeyer, Thomas
Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Mit seinen Wissenschaftsthrillern und Jugendbuchzyklen, die etliche Preise gewannen, sich über eine halbe Million Mal verkauften und in dreizehn Sprachen übersetzt wurden, ist er eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungsliteratur. Thomas Thiemeyer ist Mitglied des Phantastik-Autoren-Netzwerks PAN. Er lebt mit seiner Familie in Stuttgart.
Rezensionen
"Ein beeindruckendes Finale einer sehr schönen Trilogie. DAS VERBOTENE EDEN ist eine wirklich empfehlenswerte Reihe für Jugendliche, die man am Ende gar nicht als abgehakt betrachten möchte." www.webcritics.de 20130904