Mädchen fragen Mädchenfragen - Gille, Gisela
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Weil es toll ist ein Mädchen zu sein!
Zu wissen, was passiert und zu verstehen, warum der eigene Körper plötzlich auf eine neue Weise ganz gesund, lebendig und weiblich zu funktionieren beginnt, ist echt interessant und spannend, manchmal vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem irgendwie cool. Eine Ärztin gibt verlässliche Informationen, mit deren Hilfe Du Dir die äußeren und inneren Veränderungen, die Du an Dir bemerkst, erklären kannst und vorhersehen kannst, was noch auf Dich zukommt.…mehr

Produktbeschreibung
Weil es toll ist ein Mädchen zu sein!

Zu wissen, was passiert und zu verstehen, warum der eigene Körper plötzlich auf eine neue Weise ganz gesund, lebendig und weiblich zu funktionieren beginnt, ist echt interessant und spannend, manchmal vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem irgendwie cool.
Eine Ärztin gibt verlässliche Informationen, mit deren Hilfe Du Dir die äußeren und inneren Veränderungen, die Du an Dir bemerkst, erklären kannst und vorhersehen kannst, was noch auf Dich zukommt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Berlin Heidelberg
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-58179-7
  • 1. Aufl.
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: 4. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 154mm x 12mm
  • Gewicht: 266g
  • ISBN-13: 9783662581797
  • ISBN-10: 3662581795
  • Artikelnr.: 54682639
Autorenporträt
¿Dr. Gisela Gille, Lüneburg, stellt seit Jahren der schulischen Sexualerziehung ihre ärztliche Kompetenz an die Seite und steht den Mädchen im Rahmen des Sexualkundeunterrichts für ihre Fragen zur Verfügung. Ihr Engagement für die Körperakzeptanz und das Körperwissen junger Mädchen wurde vielfach ausgezeichnet, so z. B. mit dem Bundesverdienstkreuz und mit der Ehrenmitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. Der Illustrator, Dr. Niels Schröder, ist Diplomdesigner, Meisterschüler (Universität der Künste Berlin) und hat zahlreiche Bücher für bekannte Verlage illustriert. Regelmäßig erscheinen seine Editorial Illustrationen in verschiedenen Zeitungen und Magazinen. Mehrfach wurde er für seine Arbeiten mit dem "European Newspaper Award" ausgezeichnet.
Inhaltsangabe
Pubertät - das ist die Zeit dazwischen.- Der Mädchenkörper verändert sich äußerlich und innerlich.- Bin ich normal? Bin ich schön?- Der weibliche Zyklus - Monat für Monat für Monat...- Seelische Veränderungen in der Pubertät.- Das erste Mal verliebt.- Alles zu seiner Zeit - das erste Mal Sex.- Help, I need somebody.
Rezensionen
"... Sie sind mit vielen teils heiteren, teils informativen Zeichnungen versehen, die das schwere Thema auf eine leichte, fast spielerische Ebene heben. Die Bücher empfehlen sich als Lesetipp von Ärzten für Pubertierende und/oder ihre Eltern, vielleicht im Rahmen einer ,,Mädchensprechstunde". Sie können in ihrer unprätentiösen Art mit falschen Vorstel lungen aufräumen und dazu beitragen, dass junge Mädchen zu einer unverkrampften, selbstverständlichen Einstellung zum eigenen Körper finden ..." (niedersächsisches ärzteblatt, Heft 9, 2019) "... Anhand im O-Ton zu jedem Kapitel eingestellter Fragen der Mädchen vermittelt die Autorin die physischen und pszchischen Veränderungen in der Pubertät in wertschätzender Weise. ... Lesevergnügen für Mädchen, Mütter, Eltern, Ärzte, Psychologen, Pädagogen, Lehrer und Sozialarbeiter." (Dr. Med. Ingeborg Voß-Heine, in: gyne, Heft 6, September 2019) "... Ein Buch, das sich einerseits an Mädchen zwischen 11 und14 richtet, aber auch uns alle sensibilisieren kann für die Fragen unserer jugendlichen Patientinnen und ein Lesevergnügen zur Eigennutzung und Weiterempfehlung an junge Patientinnen und/oder deren Mütter." (K. Schaudig, in: Der Gynäkologe, Heft 9, September 2019) "... Mit Einfühlungsvermögen und altersentsprechender Sprache erklärt Gill Mädchen die Pubertät - die Zeit zwischen Kindsein und Erwachsenwerden. Sie berichtet von Mitessern, von Selbstzweifeln, Schmetterlingen im Bauch, dem ersten Mal und sexuell übertragbaren Infektionen. Gilles wissenschaftlichen Informationen helfen Pubertierenden ein gesundes Selbstbewusstsein gegenüber dem eigenen Körper zu entwickeln ..." (Känguru, Heft 9, September 2019) "... Das Buch orientiert sich in Sprache und Illustration an jungen Menschen, hat aber auch Statistiken für Erwachsene parat. ... sachlich und enthält mit viele wertvolle Informationen." (Lisa Engel, in: Wege, Heft 2, 2019) "... Emphatisch und mit einem akzeptierenden Zugang zu den Mädchen räumt Gille mit den Vorurteilen auf und vermittelt Mädchen - aller Nationalitäten - ein positives Körpergefühl. Altersangepasst geht sie auf die Ängste und Fragen zur Pubertät ein ..." (Kultur Macht, Heft 3, 2019) "... Für das verbindliche Schul-Fach Sexualerziehung in den Schulen aller Länder auf allen Jahrgangsstufen eignet sich diese Neuerscheinung am Aufklärungshimmel sachlich und fachlich bestens für eine nachhaltige zeitgemäße Unterrichtsgestaltung ..." (DGG-Mitteilungen, Heft 6, 2019) "... Dieser Ratgeber richtet sich an alle Mütter, für die die Pubertät der Tochter auch ein Anreiz zur Reflexion eigener Vorstellungen von Weiblichkeit ist. Die Lektüre ermöglicht es, das eigene Verhältnis zum Körper und zur Sexualität zu überprüfen und wo nötig zu enttabuisieren. Charakteristisch für beide Bücher sind die Illustrationen von Niels Schröder. Der diplomierte und ausgezeichnete Designer ergänzt mit ihnen den leicht verständlichen Schreibstil ..." (die-stadtredaktion.de, 17. Mai 2019)…mehr