11,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wie genau nehmen es die Macher von "Star Trek" eigentlich mit Physik? Erstaunlich genau! Bestsellerautor Metin Tolan reist mit der Enterprise ins "Star Trek"-Universum und lüftet auf dem Weg zu fremden Galaxien den Schleier physikalischer Geheimnisse aus der Kultserie: Könnte sich das berühmteste Raumschiff der Filmgeschichte tatsächlich in der Nähe des Sterns Sigma Draconis befinden? Was hat es mit Spocks grünem Blut auf sich? In bewährt unterhaltsamer Manier analysiert Metin Tolan alle Mechanismen rund um die Sternenflotte - und kommt zu galaktischen Erkenntnissen. Faszinierend!…mehr

Produktbeschreibung
Wie genau nehmen es die Macher von "Star Trek" eigentlich mit Physik? Erstaunlich genau! Bestsellerautor Metin Tolan reist mit der Enterprise ins "Star Trek"-Universum und lüftet auf dem Weg zu fremden Galaxien den Schleier physikalischer Geheimnisse aus der Kultserie: Könnte sich das berühmteste Raumschiff der Filmgeschichte tatsächlich in der Nähe des Sterns Sigma Draconis befinden? Was hat es mit Spocks grünem Blut auf sich? In bewährt unterhaltsamer Manier analysiert Metin Tolan alle Mechanismen rund um die Sternenflotte - und kommt zu galaktischen Erkenntnissen. Faszinierend!
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.31084
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 351
  • Erscheinungstermin: 1. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 121mm x 24mm
  • Gewicht: 247g
  • ISBN-13: 9783492310840
  • ISBN-10: 3492310842
  • Artikelnr.: 46428302
Autorenporträt
Metin Tolan, 1965 geboren, ist Professor für Experimentelle Physik und Prorektor an der Technischen Universität Dortmund. Seit Jahren macht er sich einen Namen als Deutschlands originellster Physik-Erklärer. Sein erstes Buch »Geschüttelt, nicht gerührt« über die Physik in James-Bond-Filmen wurde zum Überraschungsbestseller. In »Manchmal gewinnt der Bessere« erklärt der Communicator-Preisträger, warum Fußball der ungerechteste Sport der Welt ist. Sein neuester Coup »Die Star Trek Physik« ist ein unentbehrliches Handbuch für jeden Star Trek Fan - und für jeden, der wissen will, ob wir im Jahr 2200 tatsächlich neue Galaxien erforschen werden. 2017 erhielt Metin Tolan den Robert-Wichard-Pohl-Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.
Inhaltsangabe
1. "Dies sind die Abenteuer ..." 50 Jahre STAR TREK - eine Erfolgsgeschichte?  STAR TREK und die Physik  2. Klassische Physik bei STAR TREK Grundkurs: Newton-Axiome  "Weil er da ist!"  Wie viel wiegt die Enterprise?  Trouble mit Tribbles  Planetenbewegungen im STAR TREK-Universum  Planetensysteme bei STAR TREK  "Klasse M"-Planeten  Unendliche Weiten ...  3. "Diese Gesetze sind so lästig!" Grundkurs: Spezielle Relativitätstheorie  Wie schnell geht's durch den Hyperraum?  Wie sieht's aus?  Der Impuls-Antrieb  Warum braucht man den Warp-Antrieb?  So funktioniert der Warp-Antrieb  Die echte Warp-Skala  Gibt es stabile Wurmlöcher?  Zeitreisen macht man am besten mit Tachyonen  Zeitreisen gehen auch anders  Quasare, Dunkle Materie, Hintergrundstrahlung und Interferenzen gravimetrischer Wellen  4. Quantenphysik macht glasige Augen Grundkurs: Quantenphysik  Braucht man zum Beamen
Rezensionen
"Tolan ... fasst seine Erkenntnisse unterhaltsam und leicht verständlich zusammen.", Westdeutsche Allgemeine, 10.05.2016