Wohin geht das Licht, wenn man's ausknipst? (Mängelexemplar) - Woodford, Chris
als Mängelexemplar:
8,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Der neue Bestseller nach "Wie kommt der Sand an den Strand?" und "Wie viel wiegt ein Berg?"
Wieso lässt sich nie aller Staub von einem Bücherregal pusten? Kann man einen Raum mit nur einer Kerze beheizen? Wie lange müsste ein Hamster in seinem Rad laufen, um mit der entstehenden Energie eine Tasse Kaffee zu kochen? Entdecken Sie, dass ihr Zuhause mehr als vier Wände und ein Dach über dem Kopf zu bieten hat -überraschende, unglaubliche und unterhaltsame Einblicke in die Wissenschaft rund ums eigene Heim.…mehr

Produktbeschreibung
Der neue Bestseller nach "Wie kommt der Sand an den Strand?" und "Wie viel wiegt ein Berg?"

Wieso lässt sich nie aller Staub von einem Bücherregal pusten? Kann man einen Raum mit nur einer Kerze beheizen? Wie lange müsste ein Hamster in seinem Rad laufen, um mit der entstehenden Energie eine Tasse Kaffee zu kochen?
Entdecken Sie, dass ihr Zuhause mehr als vier Wände und ein Dach über dem Kopf zu bieten hat -überraschende, unglaubliche und unterhaltsame Einblicke in die Wissenschaft rund ums eigene Heim.
  • Produktdetails
  • Verlag: Atlantik Verlag
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 135mm x 20mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783455700190
  • ISBN-10: 3455700195
  • Artikelnr.: 47761436
Autorenporträt
Woodford, Chris
Nach dem Studium der Physik und Neurowissenschaften an der Universität Cambridge arbeitete Chris Woodford für kurze Zeit als Werbetexter und dann zehn Jahre als Umweltaktivist, bevor er populärwissenschaftliche Artikel und Bücher zu schreiben begann. Er lebt heute in Dorset, umgeben vom Meer und von sehr vielen Schafen.

von Vacano, Johannes
Johannes von Vacano, geboren 1982 in Rom, studierte italienische und deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft in Bonn und Florenz. Er lebt und arbeitet in Bonn.
Rezensionen
"ein absolut lesenswertes Buch für alle, welche die physikalischen Hintergründe ihrer Umgebung verstehen möchten." Christina Rohrbach Solinger Tageblatt, 23.11.2017