19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In ihrem faszinierenden Erfahrungsbericht beschreibt die Autorin, wie systemische Ideen grundlegend neues und effektives Lernen und die kreative Zusammenarbeit von Schülern, Lehrern und Eltern ermöglichen. Sie verbindet dabei Denkansätze verschiedener systemischer Richtungen mit den Erkenntnissen aus der Arbeit Bert Hellingers über die Kraft der Bindung an die Herkunftsfamilie. Die Berichte sind konsequent an praktischen Beispielen aus dem Unterrichtsalltag ausgerichtet. Span-nend und gewinnbringend zu lesen sind vor allem der erlebbare Enthusiasmus und der Ideenreichtum der Kinder, mit denen…mehr

Produktbeschreibung
In ihrem faszinierenden Erfahrungsbericht beschreibt die Autorin, wie systemische Ideen grundlegend neues und effektives Lernen und die kreative Zusammenarbeit von Schülern, Lehrern und Eltern ermöglichen. Sie verbindet dabei Denkansätze verschiedener systemischer Richtungen mit den Erkenntnissen aus der Arbeit Bert Hellingers über die Kraft der Bindung an die Herkunftsfamilie. Die Berichte sind konsequent an praktischen Beispielen aus dem Unterrichtsalltag ausgerichtet. Span-nend und gewinnbringend zu lesen sind vor allem der erlebbare Enthusiasmus und der Ideenreichtum der Kinder, mit denen sie die neuen Ideen fortspinnen und umsetzen. Auch der im systemischen Denken ungeschulte Leser bekommt hier tiefe Einblicke in die Wirksamkeit dieser Art zu denken und zu handeln.
  • Produktdetails
  • Systemische Pädagogik
  • Verlag: Carl-Auer
  • Artikelnr. des Verlages: 3056204
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 184
  • Erscheinungstermin: Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 134mm x 22mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783896706256
  • ISBN-10: 389670625X
  • Artikelnr.: 23397207
Autorenporträt
Marianne Franke-Gricksch, bis 1997 Lehrerin an Grund- und Hauptschulen; Aus- und Fortbildungen in Primärtherapie, Familien-Stellen, Hypnotherapie, Kurztherapie sowie Ausbildung zur Heilpraktikerin. Heute ist sie in freier Praxis für Psychotherapie und Familientherapie tätig, leitet Gruppenseminare für Familien-Stellen und bietet Paar- und Einzeltherapie an. Ihre besondere Aufmerksamkeit gilt den Erfahrungen, die sie in der Berufssupervision mit Lehrern und Therapeuten sowie in systemisch orientierten Therapiegruppen für Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren sammelt.