Arno Rink
24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"In der Kunst ist nichts auf die Dauer mit Schutz zu bewahren, noch mit Verbot zu verhindern." (Arno Rink) Als Student, Maler, Lehrer, Professor, Leiter der Fachklasse für Malerei und Rektor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst war Leipzig Ort seines Wirkens. Nun ehrt eine große Retrospektive, an deren Vorbereitung Arno Rink noch bis zu seinem Tode mitgewirkt hat, im Leipziger Museum der bildenden Künste den bedeutenden Künstler. Das Buch gewährt Blicke auf sein Schaffen, seine Zeit an der Hochschule und die Arbeit mit den Studenten.…mehr

Produktbeschreibung
"In der Kunst ist nichts auf die Dauer mit Schutz zu bewahren, noch mit Verbot zu verhindern." (Arno Rink) Als Student, Maler, Lehrer, Professor, Leiter der Fachklasse für Malerei und Rektor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst war Leipzig Ort seines Wirkens. Nun ehrt eine große Retrospektive, an deren Vorbereitung Arno Rink noch bis zu seinem Tode mitgewirkt hat, im Leipziger Museum der bildenden Künste den bedeutenden Künstler. Das Buch gewährt Blicke auf sein Schaffen, seine Zeit an der Hochschule und die Arbeit mit den Studenten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirmer
  • Artikelnr. des Verlages: 3019
  • Seitenzahl: 234
  • Erscheinungstermin: Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 251mm x 197mm x 23mm
  • Gewicht: 838g
  • ISBN-13: 9783777430195
  • ISBN-10: 3777430196
  • Artikelnr.: 50289594
Autorenporträt
Alfred Weidinger studierte Kunstgeschichte in Wien. Seit 2007 ist er Kurator und Projektmanager am Belvedere in Wien.