111 Orte in Leipzig die man gesehen haben muss - Schröter, Oliver
16,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Von New York aus wirkt alles etwas kleiner. So beschrieb die 'Times' Leipzig als 'kleine Industriestadt im früheren Ostdeutschland', setzte sie in ihrer globalen Reiseempfehlung 'The 31 Places to Go in 2010' trotzdem auf Platz 10. Vor Los Angeles! Diese Anziehungskraft verdankt Leipzig nicht allein Bach, Völkerschlachtdenkmal oder Neuer Messe. Diese Energie entsteht an den vielen kleinen Orten: den wiederentdeckten Kanälen, den revitalisierten Industriebrachen, den Parks, Hügeln, Aussichtstürmen und Kneipen. Die 111 spannendsten, lebendigsten und geheimnisvollsten Leipziger Orte zwischen zwei Buchdeckeln!…mehr

Produktbeschreibung
Von New York aus wirkt alles etwas kleiner. So beschrieb die 'Times' Leipzig als 'kleine Industriestadt im früheren Ostdeutschland', setzte sie in ihrer globalen Reiseempfehlung 'The 31 Places to Go in 2010' trotzdem auf Platz 10. Vor Los Angeles! Diese Anziehungskraft verdankt Leipzig nicht allein Bach, Völkerschlachtdenkmal oder Neuer Messe. Diese Energie entsteht an den vielen kleinen Orten: den wiederentdeckten Kanälen, den revitalisierten Industriebrachen, den Parks, Hügeln, Aussichtstürmen und Kneipen. Die 111 spannendsten, lebendigsten und geheimnisvollsten Leipziger Orte zwischen zwei Buchdeckeln!
  • Produktdetails
  • 111 Orte ...
  • Verlag: Emons
  • Artikelnr. des Verlages: 910
  • 5., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 136mm x 22mm
  • Gewicht: 476g
  • ISBN-13: 9783897059108
  • ISBN-10: 389705910X
  • Artikelnr.: 34555097
Autorenporträt
Oliver Schröter, 1977 in Dessau geboren, arbeitet und lebt als freier Autor, Journalist und Texter mit seiner Familie in Leipzig. Mit der Messestadt verbindet ihn eine 15-jährige On-Off-Beziehung und echtes Heimatgefühl.