12,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Sind Sie genervt von Störungen und Widerständen in Ihren Veranstaltungen?
Mit Hilfe dieses Praxisleitfadens verstehen Sie, wodurch Störungen und Widerstände entstehen und wie Sie lösungsorientiert damit umgehen.
Didaktische Prävention hilft Ihnen ebenso wie der supervisorische Blick und andere Ansätze in diesem Buch.
Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
…mehr

Produktbeschreibung
Sind Sie genervt von Störungen und Widerständen in Ihren Veranstaltungen?

Mit Hilfe dieses Praxisleitfadens verstehen Sie, wodurch Störungen und Widerstände entstehen und wie Sie lösungsorientiert damit umgehen.

Didaktische Prävention hilft Ihnen ebenso wie der supervisorische Blick und andere Ansätze in diesem Buch.

Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.3507
  • Verlag: Utb; Verlag Barbara Budrich
  • Artikelnr. des Verlages: UTB3507
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 17. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 184mm x 123mm x 10mm
  • Gewicht: 142g
  • ISBN-13: 9783825235079
  • ISBN-10: 3825235076
  • Artikelnr.: 32660139
Autorenporträt
Schumacher, Eva-Maria
Dipl.-Päd. Eva-Maria Schumacher ist Supervisorin; Lehrtrainerin, -coach, DVNLP; Leiterin von Constructif.
Inhaltsangabe
Vorwort 7

1 Einführung 12

1.1 Störungen, Konflikte, Lernwiderstand 16

1.2 Themenzentrierte Interaktion 22

1.3 Von der didaktischen Prävention zu

Störungsstufen und Interventionen 28

2 Didaktische Prävention 30

2.1 Didaktische Dramaturgie 30

2.1.1 Globe 31

2.1.2 Thema 34

2.1.3 Gruppe 37

2.1.4 Ich 43

2.2 Lern- und Arbeitsvereinbarung 52

2.3 Lernprozess-Steuerung 55

3 Umgang mit Störungen, Konflikten und

Lernwiderstand 77

3.1 Grundlagen des Konfliktmanagements 77

3.2 Konfliktprävention und Selbstsupervision 86

3.3 Störungsstufen und Interventionen in der

Lehre 94

3.4 Umgang mit Einwänden und Lernwiderstand 99

4 Fallbeispiele 108

4.1 Globe 110

4.2 Thema 115

4.3 Gruppe 118

4.4 Ich 121

5 Literatur 126